Die CD “When Sparks Ignite” beinhaltet zwölf packende neue Tracks mit rasanten Gitarren und atmosphärischen Strukturen sowie jenen unverwechselbaren Hooks und leidenschaftlichen Melodien, für die diese Band weltweit bekannt geworden ist.

Advertisement

„In künstlerischer Hinsicht haben wir instinktiv dort weitergemacht, wo wir mit unserer letzten EP-Veröffentlichung PROVIDENCE aufgehört hatten. Mit dem neuen Album schmücken wir unser eigenes unverwechselbares Markenzeichen mit gefühlvoll-hinreißendem und dunkel gebeiztem Modern Rock noch weiter aus“, erklärt Bassist/Texter Gary Meskil (ebenfalls Chef der legendären Hardcore-Band PRO-PAIN).

Wie schon bei ihrem Debütalbum MY ONLY SHELTER wurden auch die Songs für WHEN SPARKS IGNITE in Florida geschrieben, wo die Musiker das nötige Maß an Abgeschiedenheit für ihre kreative Arbeit finden. Wichtig ist dieser Prozess vor allem für Produzent/Leadgitarrist Rupert Keplinger, ein Multi-Gold/Platin-Künstler und Songschreiber, der schon für Charts-Stürmer wie unter anderem Eisbrecher, Peter Maffay, Laith Al-Deen oder Oomph! gearbeitet hat.

Kaufen