Eines der stärksten Newcomeralben des letzten Jahres war eindeutig das Debüt “Nemesis” von 2nd Face. Jetzt legt der Mainzer Vincent “Thorn” Uhlig mit “Nihilum” eine 5-Track-EP nach, die uns schlicht weggeblasen hat. Der erste Vorbote des kommenden Longplayers weist eine beispiellose Qualität auf.

Advertisement

Die Mischung aus Electro der alten und neuen Schule, die Thorn “Modern Industrial” nennt, ist ein lupenreines, finsteres Brett. Nicht verpassen!

Umso wichtiger zu wissen, dass “Nihilum” streng auf 1.000 Exemplare limitiert ist und sich gleich vier neue Tracks darauf befinden. Ab jetzt hier vorbestellbar! Ein neues Shirt gibt’s gleich dazu. NICHT verpassen!

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Foto von 2nd Face
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.