Als 1996 mit “Plays Metallica By Four Cellos” das Debütalbum von Apocalyptica erschien, war dies nicht nur eine völlig neue Art sich den Hits der größten Metalband aller Zeiten zu nähern. Vielmehr erschufen sich die vier Cello spielenden Finnen damit ihr eigenes Genre und legten den Grundstein für eine bis dato 20 Jahre andauernde Karriere, in der sie mehrere Millionen Tonträger absetzten und Konzerthallen rund um die Welt füllten.

Advertisement

Jetzt erscheint das legendäre Debütalbum als ’20th Anniversary Edition’: Komplett remastered, mit drei Bonustracks und erstmals seit vielen Jahren wieder auf Vinyl erhältlich!

Kaufen