Ad Inferna – Héroïne (Revisited Trance und Tanz)

-

1.0 MusikAd Inferna - Héroïne (Revisited Trance und Tanz)
1.0 MusikAd Inferna - Héroïne (Revisited Trance und Tanz)

Das erste rein elektronische Album „DSM“ zeichnet sich bereits am Horizont ab, da schieben die Ex-Black Metaller von Ad Inferna einen kleinen Vorgeschmack ein: „Héroïne (Revisited Trance und Tanz)“ ist eine EP mit Clubremixen von Tracks ihres Comeback-Albums „Trance:N:Dance“. Teils remixed man die Songs selbst, zum Teil holt man sich auch Unterstützung.

„Die Droge für die Clubs“ – hohe Ziele für einen Newcomer in einer Szene, die von Clubmusik regelrecht überfrachtet ist. Im Herbst dieses Jahres soll nun das neue komplett elektronische Album „DSM“, gemastert von keinem Geringeren als Vasi Vallis (Frozen Plasma, Reaper), erscheinen. Gute Vorzeichen also. Bis es soweit ist, gibt es jetzt erstmal Drogen satt. Das Mastering von „Héroïne (Revisited Trance und Tanz)“ hat übrigens Kolja aka Soman durchgeführt. Was wird also geboten? Bereits bekannte Tracks wie „Suicide Girl“, „SM 4 SM“ oder das Visage-Cover „Fade to Grey“ werden in elektronischer und cluboptimierter Weise neu remixt. Daran beteiligt haben sich Micky Noise (ex Wizzy Noise), Colony 5, Supreme Court und C-Lekktor.

Es gibt also nicht viel Neues zu vermelden, nur zeigt „Héroïne (Revisited Trance und Tanz)“, wie sich „Trance:N:Dance“ ohne Gitarren angehört hätte. Insgesamt hat die EP starke musikalische Elemente und erhöht die Spannung auf das neue Album. Mit den jetzigen Songs hat man es ja schon in viele Playlisten der DJs geschafft, mit „DSM“ wird dies sicherlich auch klappen. Nur ein kleiner Rezensent ist fast versucht, sich die Gitarren zurück zu wünschen, waren sie doch ein starkes Element des speziellen Charmes der Band.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Incirrina`s „Lip Led Scream“

Incirrina ist ein elektronisches/minimalistisches Synthesizer-Duo aus Athen, Griechenland, bestehend aus George K. (Synthesizer, Sampler,...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X