Daniel Graves haut seine neuste Single als Digital Download unters Volk und dürfte mit diesem Song für volle Tanzflächen sorgen. Was der gute Mann aus LA hier abgeliefert hat ist purer Clubsprengstoff. Schnell, aggressiv und mitgröhlbar. Damit passt der Song in eine lange Reihe von Club Hits aus dem Hause Aesthetic Perfection. Neben der Single Version sind noch zwei Remixe zu haben. Das man es hier nicht mit einem Club Mix zu tun bekommen wird, dürfte eigentlich klar sein. Da geht nichts mehr! Also schnappen sich Mr. Kitty den Song und lassen keinen Stein auf dem anderen. LAX wird zur Electropop Nummer umgeschrieben und hat mit dem Original nicht mehr viel gemeinsam. Im zweiten Mix wird mit einigen Industrial Einflüssen auf den Song eingedroschen. Auch hier hat der Remix mit dem Original nichts mehr gemeinsam. Für mich hätte es beide Mixe nicht gebraucht. Aber die Singleversion eignet sich perfekt um bei heruntergelassenen Fenstern, richtig Randale an der roten Ampel zu machen!

Advertisement

Kaufen