Mittwoch, Oktober 20, 2021

Amnistia veröffentlichten 6tes Album

-

1.0 MusikAmnistia veröffentlichten 6tes Album

Der Name Amnistia ist sowohl Programm als auch Philosophie, bedeutet er doch in vielen Sprachen Begnadigung/Freispruch. Amnistia ist der Freispruch von der eigenen Trägheit und Untätigkeit, der Freiraum für Kreativität, Ventil und Werk und letztlich das Klang gewordene Urteil seiner Köpfe.

Seit die Welt düsterer zu werden scheint, übertrug die Band ihre Beobachtungen in ihr sechstes Studio-Album „ʙŁ₳Ϛҟ ᾞΛḺȱ“. Im Ergebnis ist das Album sowohl eine unheilvolle Züchtung voller vielgeschichteter düsterer Elektronik, die mit komplexen Rhythmen und kritischen Texten gepaart ist, das aber auch zurück zu den Wurzeln der Band geht. Während alten Elektro-Größen aus den 80ern und 90ern Tribut gezollt wird, haben die zwei Köpfe hinter Amnistia ein modernes Meisterwerk des Dark-Electros geschaffen. Alle salutieren dem “ʙŁ₳Ϛҟ ᾞΛḺȱ”, das auf der ganzen Welt zu finden ist.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

davaNtage Album Nr. 6 nach 14 Jahren Pause

Die deutsche Dark-Electroband davaNtage veröffentlicht im Dezember 2021 ihr insgesamt 6. Studioalbum. 14 Jahre...

Robert Görl & DAF: Nur Noch Einer

Die Musik von Robert Görl und Gabriel Delgado, zusammen besser bekannt als DAF, hat...

Zweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum "Now that I'm Real", das 2019 erschien, ist der französische...

Demokratie: Perform & Consume

Manfred Thomaser (Arsine Tibé, !distain, The Independent Seasons) und James Knights (Knight$, Scarlet Soho,...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X