Nur noch knapp 2 Monate, dann ist es endlich so weit für das Amphi Festival 2016. Eine gute Gelegenheit das Programm zu komplettieren und die letzten beiden Bands bekannt zu geben: TÜSN und BEYOND OBSESSION!

Advertisement

TÜSN – das sind die Berliner Snöt, Tomas und Daniel. Das sind Synthesizer, Bass und Schlagzeug. Keine Gitarren, aber jede Menge Poesie. Ihre Texte entspringen ihrem Innersten, sind roh und archaisch, erzählen von den Abgründen des menschlichen Seins und richten sich an alle Verlorenen, an alle Anderen.
TÜSN sind wie Depeche Mode, nur härter und wie Rammstein, nur in tanzbar. Dabei sind sie unglaublich intensiv und vermögen es, ihr Publikum in eine hypnotische Düsterkeit mit hinab zu reißen.

BEYOND OBSESSION, das seit 2012 bestehende Synthpop-Duo aus Hamburg/Potsdam, konnte die Szene sowie internationale Kritiker mit ihrem eigenständigen und unverkennbaren Sound begeistern und sammelte bereits Bühnenerfahrung als Support namhafter Szenegrößen wie Camouflage, And One und Solar Fake. Derzeit arbeiten die Jungs an ihrem dritten Studioalbum und werden 2016 auf dem Amphi Festival zu erleben sein.

DIE FESTIVALMODERATOREN

Auch die diesjährigen Festivalmoderatoren stehen fest! 2016 werden euch wieder Dr. Mark Benecke und Oliver Klein durch das Programm führen. Ergänzt wird das Team dieses Mal von Jens Puppekopp (X-Divide).

Tickets gibt es z.B. hier.