Amphi Festival auch dieses Jahr abgesagt

Leider war es abzusehen, das Amphi-Festival 2021 fällt aus.

Die sich (auch politisch) laufend verändernde Pandemielage hinterlässt jedoch weiter viele Unwägbarkeiten und Fragezeichen, die uns allen das große Wiedersehen und den damit verbundenen Festivalspaß buchstäblich bis zur letzten Minute noch verderben könnten.

Auch wenn das Festival erst für Ende Juli angesetzt ist, lässt sich inzwischen absehen, dass unser geliebtes Amphi im Sinne der Sicherheit, wenn überhaupt, nur mit massiven Einschränkungen stattfinden könnte.
Eure Sicherheit als Besucher und die Sicherheit aller Bands, Mitarbeiter, Händler und Medienvertreter stehen für den Veranstalter an oberster Stelle.

Die Maßnahmen, die hier ergriffen werden müssten, stünden jedoch im totalen Widerspruch zu dem Erlebnis, das man euch mit dem Amphi Festival bieten möchte:
Familie, Freundschaft, Freiheit! Alltag raus – Festival rein! Eskapismus zum Auftanken für Leib und Seele. Stattdessen würde es ein Festival in ständiger Wachsamkeit, über dem, sofern wir überhaupt alle Bühnen öffnen dürften, die ständige Möglichkeit eines vorzeitigen Abbruchs schweben würde. Nach all der Geduld, die ihr bis hierher bewiesen habt, habt ihr etwas Besseres verdient!

Das Amphi Festival wird nun 2022 einen erneuten Anlauf nehmen und knapp 90% der Bands haben bereits zugesagt am 23. und 27.07. in Köln zu sein.

Hier noch eine eindringliche Bitte des Veranstalters eure Tickets zu behalten:
„Was letztes Jahr galt, gilt nun umso mehr: damit wir diese weitere Ehrenrunde überstehen, brauchen wir eure Unterstützung! Am besten helft ihr uns dadurch, indem ihr eure Tickets behaltet oder, falls ihr noch keine Tickets habt, euch unter www.amphi-shop.de die restlichen Karten für 2022 sichert.

Lasst uns gemeinsam durchhalten und mit dem Funken unserer Gemeinschaft, die Flamme der Hoffnung neu entzünden! Alles wird gut, solange wir standhaft bleiben!

Vor allem aber bleibt bitte gesund, damit wir alle 2022 endlich wieder unbeschwert zusammen feiern können!“

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit der Veröffentlichung seines zweiten Albums...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer zweiten Single den nächsten Appetizer...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag von Tyske Ludders neustem Knaller...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit seinem fünften Album "Nowhere Lines"...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X