Any Second präsentieren Album Nummer Drei

-

Start1.0 Musik1.1 NewsAny Second präsentieren Album Nummer Drei

Seit 2009 machen „Any Second“ bereits die Tanzflächen der einschlägigen Clubs unsicher. Oliver Senger, Thomas Beschoner und Jan Kluge haben sich in dieser Zeit fest in der Electroszene etabliert. Der musikalische Stil hat sich immer wieder etwas verändert, bleibt aber seiner Linie treu.

In den Jahren 2018 und 2019 war die Band auf diversen Festivals, wie dem NCN, Pool of Darkness, E-Only und anderen Veranstaltungen zu sehen. Das Jahr 2020 wurde geplant und es standen Auftritte in Schweden, der Schweiz und andere lukrative Gigs in Aussicht. Des Weiteren wurden Songs für ein neues Album aufgenommen. Wie wir alle wissen, kam dann die Pandemie dazwischen und so ziemlich alles wurde eingefroren. Um sich dieser Zeit nicht ohnmächtig hinzugeben, wurde weiter fleißig an einem neuen Album gearbeitet.

Bei POPoNAUT kaufen

Natürlich wurde auch die aktuelle Zeit dabei einbezogen und viel Aufwand investiert, um gestärkt aus dieser Zeit zurückzukehren. Mit dem dem Label Infacted Recordings wurde ein neues zu Hause gefunden. In enger Zusammenarbeit wird es chronisch elektronisch weiter in die Zukunft gehen!

„Enemies“, das neue Album von „Any Second“ ist ein wuchtiges Werk geworden. Rauh, kraftvoll, melodiös und tanzbar, sind die Tugenden, die die drei Berliner in ihren Songs verarbeiten. 10 eigene Songs und 11 Remixe machen die Doppel-CD sowohl qualitativ wie auch quantitativ zu einem echten „must have“. Als prominente Remixer konnten u.a. Suicide Commando, Blutengel oder Darkness On Demand gewonnen werden.

Any Second @ Web


www.anysecond.eu

facebook.com/anysecond.berlin

Any Second Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...

The Saint Paul`s „Calling“

"Calling" stammt aus dem aktuellen The Saint Paul-Album "Core", ein genialer Synthpop-Song mit einer...

Dänisches Synthpopduo Softwave stellt die Frage nach dem nächsten Weihnachten

Im Vorfeld der Veröffentlichung der EP saß Jerry Olsen (der Produzent von SoftWave) im...

Synth-Kollektiv Seadrake veröffentlicht deutschen Endzeit-Clubtrack

Als grande finale der 2022er Tour mit Solar Fake hat das elektronische Musik- und...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s