Arenberg Records veröffentlicht seinen ersten Sampler

-

Start1.0 Musik1.1 NewsArenberg Records veröffentlicht seinen ersten Sampler

Das Wiener Plattenlabel Arenberg Records bringt am 26. Juli 2019 seinen ersten Sampler auf den Markt. Musikalisch ist der Tonträger, der schlicht den Namen Arenberg träggt, den Bereichen New Wave, Synth Pop und Electronic zuzuordnen.

Der Sampler enthält 19 teils unveröffentlichte Songs, unter anderem von US-Sänger Scott Mick (Shock Therapy) und der Band Cell des Schauspielers und Autors Clemens Haipl, der sich auch als Musikproduzent von Künstlern wie Heinz aus Wien oder Christian Eigner (Depeche Mode) einen Namen machte.

Als weiteres Highlight sind die Songs „Hölle“und Kill as many people der Band Heirstyle des FM4-Moderators und Musikers David Pfister (The Devil and the Universe) auf dem Sampler vertreten.

Ausgewählt wurden die Lieder von Labelchefs Gregor Errath und Michael Ruin.Wir wollten Synth Pop in allen Varianten und in seinen unterschiedlichsten Facetten gebündelt anbieten erklärt Errath die Auswahlkriterien. Der Arenberg Sampler ist ab 26. Juli 2019 digital auf allen gängigen Streaming-Plattformen wie Spotify oder YouTube sowie auf iTunes und Android verfügbar. Die CD erscheint am 6. September 2019

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Siva Six Album „Black Will“ jetzt als Remasterd CD + 2 Bonus Tracks

"Black Will" ist eines der besten - wenn nicht das beste - Siva Six-Album,...

Airman`s Geheimer Service

Die geheimen Services sammeln überall deine Daten und wollen nur dein Bestes. Du bist...

Morphose zum erstenmal auf CD

Christoph Schauer, seineszeichens Multitalent in Sachen elektronische Musikproduktion, legt nach digitalen Singles wie "Our...

Solitary Experiments mit weiteren Album Appetizer und Gastsängerin

Die Berliner Electro-Helden krendenzen uns mit ihrer dritten Single einen weiteren Appetizer für ihr...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X