Ashbury Heights – Neue Single „A Cut in a Place“ feat. Madil Hardis veröffentlicht!

-

1.0 Musik1.1 NewsAshbury Heights - Neue Single "A Cut in a...
1.0 Musik1.1 NewsAshbury Heights - Neue Single "A Cut in a Place" feat. Madil...

Heute veröffentlicht die schwedische Synth-Pop-Band Ashbury Heights ihre neue Single aus dem ‚Ghost House Sessions‘-Zyklus! Ashbury Heights sind bekannt für Anders Hagströms unverwechselbare Stimme und seinen markanten Musikstil. Die neue Produktion „A Cut in a Place“ ist die zweite Zusammenarbeit mit der unnachahmlichen Madil Hardis.  

Das Video zur Single, ist nach aussage der Band aufgrund eines Schneesturms noch nicht fertig geworden. Die Prämiere wird aber sicherlich in den nächsten Wochen nachgeholt.

Ashbury Heights @ Web


facebook.com/ashbury.heights

Ashbury Heights Live

September 2022

Fr02sepGanztägigNocturnal Culture NightDeutzenArtist:A Projection,Ashbury Heights,Black Nail Cabaret,Cat Rapes Dog,Fix8:Sed8,Forced To Mode,KieW,Midge Ure,Nitzer Ebb,The Cassandra Complex,The Eternal Afflict,The Joke Jay 0 Add to wishlist

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...

Kiberspassk veröffentlichen neue Single „Daleko“

Kiberspassk haben einen weiteren Track aus ihrem zweiten Studioalbum veröffentlicht, das bei Out Of Line...

Cubic`s Exit Reihe macht halt in Gent

Wie der belgische Künstler Franky Deblomme mit seinem Projekt Cubic schon immer behauptet hat,...

Zweites Dream Pop Album von Lights A.M. kommt im Juli

Das norwegische elektronische Dream-Pop-Projekt Lights A.M. kehrt mit "Clouds" zurück, einem 10-Track-Album, das uns...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X