Blutengel „Child Of Glass (25th Anniversary Edition)“

-

Start1.0 Musik1.1 NewsBlutengel "Child Of Glass (25th Anniversary Edition)"

Was 1998 als Nebenprojekt nach der Auflösung der Band ‚Seelenkrank‚ startete, feiert heute, fast 25 Jahre später, riesige Erfolge und hat den Fans schon unzählige Gänsehaut Momente bereitet: die Berliner Dark Pop Band Blutengel.

Obwohl das 25-jährige Band Jubiläum erst nächstes Jahr ist, leiten Blutengel und Out Of Line die Feierlichkeiten jetzt schon mit einer ganz besonderen Aktion ein. Da die meisten der älteren Alben bereits seit langer Zeit komplett ausverkauft sind, hat man sich zusammen auf eine Reise durch die Bandgeschichte begeben und die ersten Alben noch einmal neu mastern lassen. Wem also noch das ein oder andere Album in seiner Kollektion fehlt, hat jetzt zum allerletzten Mal die Chance, sich eins dieser musikalischen Juwelen zu sichern.

Angefangen mit dem 1999er Album ‚Child of Glass‘, veröffentlichen Blutengel jeden Monat bis zu ihrem Jubiläum 2023 einen neu aufgelegten Teil ihrer musikalischen Vergangenheit. Als Digipak Doppel-CD verpackt, erscheinen diese Remaster in einer nur sehr geringen Stückzahl und lassen damit die Herzen der Blutengel Familie höher schlagen.

Die 2. CD des Doppelpacks macht diese Neuveröffentlichungen jedoch zum absoluten Highlight für alle Chris & Ulrike Fans, denn diese beinhalten jeweils neben raren Compilation Tracks auch Songs lang vergriffener Maxi- und Bonus CDs aus der jeweiligen Epoche.

Blutengel @ Web


blutengel.de
facebook.com/BlutengelOfficial

Blutengel Live

April 2023

Fr28aprGanztägigPlage Noire 2023Germany, Weissenhäuser StrandArtist[x]-Rx,Assemblage 23,Blutengel,Centhron,Corlyx,Die Selektion,Diorama,Fields of the Nephilim,Heima][ærde,J:dead,Lacrimosa,Mental Exile,Noisuf-X,Ost+Front,Suzi Sabotage,Tyske Ludder,Unzucht,Zeraphine

Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s