Samstag, Januar 22, 2022

Burning Eagle Festival 25.,26.7.2014 – Reutlingen – Listhof

Burning Eagle – Der Ort für ein ungewöhnliches Festival

Das Burning Eagle Festival ist ein Kleinod für LiebhaberInnen der außergewöhnlichen Musik. Zwei Tage, zwei Bühnen und 16 handverlesene Bands aus aller Welt sorgen für ein einzigartiges Sinneserlebnis inmitten der reichhaltigen Naturlandschaft rund um das Umweltbildungszentrum Listhof. Kulinarische Partner aus der Region, die sich dem Bio- und Fairtrade Gedanken verschrieben haben, machen das Festival zu einem ganzheitlichen Genuss.

Bands:
Fujiya & Myagi, Son Lux, Die Höchste Eisenbahn, Kins, David Lemaitre, The Wave Pictures, Kevin Devine, Lubomyr Melnyk, Solander, The Elwins, Kalle Mattson, Talking to Turtles, Emanuel Ayvas, Lambs & Wolves, The Gentle Lurch

Preise

Bogak-Ticket, Phase 1 für 26,00 Euro. SOLD OUT
Bogak-Ticket, Phase 2 für 29,00 Euro. SOLD OUT

Kombi-Ticket für 35,00 Euro.
Tagesticket, Freitag: 26,00 EUR
Tagesticket, Samstag: 26,00 EUR

Alle Tickets sind inklusive MwSt.

Bogak-Tickets & Kombi-Tickets gelten für beide Festivaltage.

Camping ist nicht im Preis des Kombi-Tickets enthalten! Wir erheben eine Campinggebühr von 5 EUR pro Person. Die Gebühr wird vor Ort erhoben und ist nur in bar zahlbar. Anmeldung zum Camping ist unbedingt notwendig im Vorfeld. Anmeldungen bitte an info@burningeaglebooking.de

Kinder im Alter von 0 bis einschließlich 9 Jahre erhalten freien Eintritt zum Festival. Von 10 bis 13 kostet es den halben Preis, wobei diese Tickets ausschließlich und unbegrenzt an der Abendkasse erhältlich sind. Kinder ab dem 14. Lebensjahr zahlen vollen Eintritt.

Programmänderungen vorbehalten!

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist es die erste Veröffentlichung auf...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und Elektropop-Einflüsse mit 80er-Jahre-Nostalgie-Sounds zu seinem...

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya Records zusammengetan, um ihr erstes...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar 2022 über Infacted Recordings veröffentlicht...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X