Caisaron mit neuem Fulltime Album

- Advertisment -

Seit ihrem erfolgreichen Album ‘Reflection’ (2015) hat sich die kreative Electro-Pop/Synth-Pop-Band Caisaron aus dem Raum Dresden weiterentwickelt, und präsentiert nach den beiden digital veröffentlichten Vorab-Singles ‘Never End’ (2018) und ‘Unconnectable’ (2019) nun ein neues Full-Time-Album mit dem Titel ‘Destiny Encounters’.

Gewaltige Synth-Sounds, abwechslungsreiche Arrangements, fette Basslinien und gekonnte Melodieführungen verleihen den 10 Songs des Albums eine eigene Handschrift. Die Band hat ihre Besetzung zwischenzeitlich um einen echten Drummer verstärkt. Der Sound von Caisaron lässt nun etwas kraftvollere Rhythmik und leicht aggressivere Soundstrukturen als in den früheren Werken erkennen. Dank der Produktion durch Rob Dust kommen alle Songs auch modern und druckvoll aus den Lautsprechern.

Wie von den Vorgänger-Werken gewohnt, bestechen Frontfrau Angela und Frontmann Frank mit Ihrem melancholischen und emotionalen Gesang und den abwechselnd in Deutsch und Englisch gehaltenen Texten, die tiefgründig von Themen aus der Lebenswirklichkeit, wie Ängsten, Träumen, Wahrheit, Leidenschaft und Einsamkeit, handeln.

Caisaron @ Web
www.caisaron.de
facebook.com/caisaron

Caisaron Live

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

NOVAkILL kommen mit einem brandneuen Album aus dem Lockdown!

Iconoclast, das fünfte Album der australischen EBM-Band, bringt die Band mit atemberaubendem neuen Material voran. Die Stärken...

Soman`s neues Album “Global”

Wo endet der Mensch und wo beginnt die Maschine? Die Digitalisierung, die als Erweiterung unseres eigenen Ichs...

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück: Unter seinem neuen Künstlernamen Renard präsentiert der mit Gold- und...

Nature of Wires – Negative Resolutions

Mit dem Gesang des Original-NoW-Sängers Andrew Stirling-Brown ist „Negative Resolutions“ der erste Song, der 1986 von Nature...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X