Donnerstag, Oktober 21, 2021

CattaC`s drittes Album

-

1.0 Musik1.1 NewsCattaC`s drittes Album

Hypnotische Beats beschleunigen den Puls, dunkle Elektroklänge berühren die Tiefen der Seele und eine markante Stimme gibt das Kommando: „Filthy Tendrils“ ist das neue Album von CattaC!

Für elf Songs führen die beiden Raubkatzen Helm und Chris in die ewige Dunkelheit und zeigen der Welt, dass man die Standards der Gothic-Szene brechen muss, um zu glänzen. Stoische Elektro-, Industrial- und dunkle Pop-Rhythmen heizen die Atmosphäre an!

Gleichzeitig beschwören klangästhetische Synthesizer das berühmte Gefühl der neunziger Jahre herauf, als Dark Wave-Bands ebenso wie Covenant, Skinny Puppy oder Depeche Mode sowie Acts aus anderen Genres wie Type O Negative oder The Sisters Of Mercy.

Inspiriert von den Geistern jener glorreichen Zeiten, balanciert die Musik von CattaC zwischen und über alle Grenzen und Hemmungen hinweg. Rockig und elektronisch zugleich, berühren die Musiker mit intelligenten Texten, flirten mit Elektro, Industrial, Dark Pop und Dark Wave, öffnen das Genre aber über die Grenzen hinaus. Mit „Filthy Tendrils“ liefert das Duo ein sehr persönliches Album ab. Die Texte handeln von Traurigkeit, Schmerz und Abschied, eine Art eigene Therapie.

Schlaflose Nächte jenseits der Zeit in Einsamkeit und Stille oder lebhafte Stunden im Club: Das neue Album von CattaC glänzt so hell und brillant wie seine Produzenten und wechselt katzenhaft zwischen den Stimmungen. Es ist eine gute Entscheidung, in der Dunkelheit Augen und Ohren weit offen zu halten: Nicht alle Katzen sind bei Nacht grau.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweites Fragrance. Album

Nach seinem bemerkenswerten Debütalbum "Now that I'm Real", das 2019 erschien, ist der französische...

Demokratie: Perform & Consume

Manfred Thomaser (Arsine Tibé, !distain, The Independent Seasons) und James Knights (Knight$, Scarlet Soho,...

Robert Görl & DAF: Nur Noch Einer

Die Musik von Robert Görl und Gabriel Delgado, zusammen besser bekannt als DAF, hat...

M.U.N.T Connection stellt sich vor

M.U.N.T Connection wurde im Juni 2021 von Thierry Noritop (Stereo In Solo, Ex-Stereo) aus...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X