Wenn Centhron ein Album mit Namen „Allvater“ veröffentlichten, ja…dann muss es einfach ordentlich knallen, oder? Dementsprechend schwingt sich das neue Album zum Besten der Bandgeschichte auf, so viel gleich mal vorweg. Der Sound ist wie gewohnt aggressiv, die Melodien fesselnd wie eh und je, die Lyrics nehmen erneut kein Blatt vor dem Mund und die Basse dröhnen gar bis Walhalla. Machen Centhron etwas anders? Nein, der Sound ist harsch, düster, melodisch, treibend und atmosphärisch wie gehabt. Aber trotzdem ist dieses Mal die Emotionalität, das Herzblut und die Kompromisslosigkeit nahezu mit Händen greifbar. Das Ergebnis? Gänsehaut-Schauer ohne Ende.

Advertisement

Das geht schon bei „Marschiert ihr Hunde“ los. „Skullfucker“ setzt noch einen drauf und mutiert zum ersten großen Hit des Albums. „Raubtier“ und „Frontschwein“ haben ebenso ordentlich Power unter der Haube. „Deutsches Land“ wird polarisieren. Und das ist auch gut so. Vom Sound her zählt der Track definitiv zu den Top Ten der Band, Potential besteht darüber hinaus für einen sehr großen Bekanntheitsgrad. Ein Kommentar zum Inhalt könnte mit einem Zitat beantwortet werden. Selbiges stammt von einer Person, die wohl sehr unglücklich mit dem Track wäre. Sei`s drum: „Zu sagen was ist bleibt die revolutionärste Tat!“ Chapeau Centhron! „Sie will“ gehört zu den „erotischen“ Tracks der Marke Centhron, wobei bei den Lyrics diesmal der Griff in die Toilette ausbleibt. Auf jeden Fall wird die bärenstarke Melodie noch lange in den Gehörgängen verweilen. „For Victory“, „Einherjer“ und „Blitzkrieg“ geben weiter ordentlich Gas und leiten über zum fulminanten Titeltrack „Allvater“. Ja, selbst der geliebte Göttervater hätte an diesem pechschwarzen, hasserfüllten Stück Electro seine Freude. Von der Atmosphäre her, taucht man dabei tief in Black Metal-Gefilde ab. Hammer! Bei „De Sade“ ist Nomen Omen und man weiß eigentlich schon vorher, was einem erwartet. „Hetzer“ trumpft zum Schluss nochmal ganz groß auf, bevor „Valhall“ dieses Album episch beendet. Wow, „Allvater“ rockt! Volle Punktzahl! Danke für dieses Album!

DiscographyTermineWeblinks

März 2019

16märGanztägigFeaturedE-tropolis Festival 2019 1 Add to wishlist

August 2019

10augGanztägig11FeaturedM´era Luna FestivalHildesheim 0 Add to wishlist

Foto von Centhron
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.