Chris Pohl präsentiert erste Single aus kommenden She Hates Emotions Album

-

1.0 Musik1.1 NewsChris Pohl präsentiert erste Single aus kommenden She Hates...
1.0 Musik1.1 NewsChris Pohl präsentiert erste Single aus kommenden She Hates Emotions Album

Der Melancholic Maniac ist zurück! Blutengel-Chef Chris Pohl nimmt uns wieder mit auf einen melodischen Trip in sein musikalisches Poesiealbum: 80er-Romantik mit verspielten Synthies und unwiderstehlichem Wave-Appeal. Eine stimmungsvolle Reise durch Raum und Zeit von und mit She Hates Emotions. 
 

YouTube video

 
Chris sagt über die erste Single:“‘Space & Time‘ war der erste Song, den ich für das neue SHE Album geschrieben habe. Es geht um die unaufhörliche Suche nach dem Seelenverwandten… Die Person, die man sich an seiner Seite wünscht. Man weiß, dass diese Person existiert, aber man hat sie noch nicht gefunden und wird immer weiter suchen….“ 
 
„Auf dem Album „Happy Pop Music“, kombiniere ich weiterhin 80er Jahre Sounds mit melancholischen Texten. Nicht so bombastisch wie bei Blutengel, sondern sehr minimal. Die Texte sind, wie immer, sehr persönlich. Es geht um Liebe, Schmerz, Angst, Älterwerden, Depressionen… Alles, was mich in den letzten Jahren beschäftigt hat. Daher ist der Album Titel auch absolut ironisch gemeint!”, so Chris weiter, der damit auch wieder seinen treuen Blutengel-Fans einen Anknüpfungspunkt gibt. 

She Hates Emotions @ Web


facebook.com/SheHatesEmotions

She Hates Emotions Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Cubic`s Exit Reihe macht halt in Gent

Wie der belgische Künstler Franky Deblomme mit seinem Projekt Cubic schon immer behauptet hat,...

Sea Of Sin melden sich wieder zurück

Das Warten hat ein Ende! Nach ereignisreichen und überaus produktiven 3 1⁄2 Jahren im...

Emerald – das mit Spannung erwartete vierte Album von Alienare kommt 2023

Auch der neue Longplayer des Synthpopduos nimmt seine Hörer mit auf eine (musikalische) Reise....

Zweites Dream Pop Album von Lights A.M. kommt im Juli

Das norwegische elektronische Dream-Pop-Projekt Lights A.M. kehrt mit "Clouds" zurück, einem 10-Track-Album, das uns...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X