Mittwoch, Oktober 27, 2021

creating.paradise – Killing Dreams

-

1.0 Musikcreating.paradise - Killing Dreams

Es tut sich was im Hause „Creating.Paradise“, mit der „Killing Dreams-EP“ legt das Duo aus dem Norden des Landes, die erste professionell produzierte CD vor.

Das die Band bereits seit 1997 aktiv ist, merkt man den Songs an. 7 ausgewählte Songs lies man von Roy Gordon (Ton Sur Ton) abmischen und macht sich nun daran die Szene für sich zu erobern. creating.paradise verstehen es bestens mit Hilfe von Sprachsamples Stimmungen in ihren Songs zu erzeugen. Der Verzicht die Songs auf hämmernde Beats und Tanzbarkeit auszulegen, tut „Killing Dreams“ sehr gut. Bereits mit der ersten CD weist das Duo eine gewisse Eigenständigkeit und vor allem einen Wiedererkennungswert auf. Da man immer versucht ist Newcomer mit gestandenen Bands zu vergleichen fällt mir spontan „Haujobb“ ein wobei das nicht als Hinweis darauf, dass es sich hier um eine Kopie handelt verstanden werden sollte.
Mit dem Titelsong „Killing Dreams“ hat man zudem einen echten Ohrwurm im Gepäck. Weitere Highlights finden sich in den Tracks „Legasov“ sowie „Fingerprints“. Bei den anderen Songs fehlt vielleicht noch der entscheidende Tick Melodie, dennoch würde ich sie nicht als Füllmaterial bezeichnen. Viel eher würde das Attribut experimentell passen.

Creating.Paradise ist aber über den Status einer Demoband sicherlich weit hinaus und es würde mich nicht überraschen demnächst eine offizielle Veröffentlich über ein Plattenlabel in den Händen zu halten. „Killing Dreams“ kann über die Bandeigene Homepage (www.creatingparadise.de) bezogen werden, wo auch einige Songs zum kostenlosen download angeboten werden.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

evo-lution Album Nr. 4: Human Forms

"Human Forms" heisst das 4. Album der Electro/EBM Formation evo-lution, das härteste Album der...

TC75`s „Duration“ nun auch als CD

Tino Claus' Soloprojekt TC75 wird in der elektro-industriellen Musikszene allmählich nicht weniger bekannt als...

Formalin`s „Love And Nihilism“ als CD

Für alle Fans elektronischer Underground-Musik ist der Name des deutschen Projekts Formalin ein Begriff....

Silence : death melden sich zurück

… nach längerer Pause kehrt das Dunkel Romantische Elektro Projekt Silence : death mit...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X