Darkwave-Band The Bleak Assembly erforscht mit neuer EP die Dynamik des Wandels

-

Start1.0 Musik1.1 NewsDarkwave-Band The Bleak Assembly erforscht mit neuer EP die Dynamik des Wandels

„We Become Strangers“ ist die Debüt-EP des neuen Darkwave-Projekts The Bleak Assembly, einer Zusammenarbeit zwischen Kimberly von Bow Ever Down und Michael Smith von Fiction8. Während es hier und da ein paar elektronische Texturen gibt, ist „We Become Strangers“ geradliniger Post-Punk und Darkwave. Gitarren, Schlagzeug und Songwriting mit Hooks für Tage. Diese EP passt besser zu Siouxsie & the Banshees, Actors und Bootblacks als zu VNV Nation oder Covenant.

Über die Art der „Veränderung“, die die EP inspiriert hat, sagt Michael Smith: „Wenn es ein Thema für diese EP gibt, dann ist es die Erkenntnis, wie wir uns als Künstler und als Menschen verändert haben. Was wäre, wenn du dein jüngeres Ich triffst und dieses dich nicht wiedererkennt? Darum geht es in „We Become Strangers“. Kimberly fährt fort: „Es ist ein starkes Gefühl, von der Vergangenheit abgeschnitten zu sein“. Es ist ein wenig befremdlich, aber auch sehr befreiend.“

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...

The Saint Paul`s „Calling“

"Calling" stammt aus dem aktuellen The Saint Paul-Album "Core", ein genialer Synthpop-Song mit einer...

Dänisches Synthpopduo Softwave stellt die Frage nach dem nächsten Weihnachten

Im Vorfeld der Veröffentlichung der EP saß Jerry Olsen (der Produzent von SoftWave) im...

Synth-Kollektiv Seadrake veröffentlicht deutschen Endzeit-Clubtrack

Als grande finale der 2022er Tour mit Solar Fake hat das elektronische Musik- und...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s