1.0 Musik1.1 NewsDas Elektrostaub Debutalbum "Birthday And Death" ist da

Das Elektrostaub Debutalbum “Birthday And Death” ist da

-

Nach den beiden ersten Vorab-Hit-Singles “Unforgotten” (Platz 3 in den GEWC Charts & Platz 2 in den BAM Charts) und “Also Without You” (Platz 5 in den GEWC Charts) folgt nunmehr das Debütalbum “Birthday And Death”.

Elektrostaub steht für moderne, eingängige und melodiöse elektronische Popmusik in seiner klarsten und authentischsten Form. Verschiedenste Elemente  kombiniert das Projekt zu starken, hymnenartigen Melodien mit Einflüssen des Trance / Dance, EBM und Elektro- / Future-Pop im Zusammenspiel mit den unterschiedlichsten Stilen diverser Gastkünstler.

Für das bevorstehende Album “Birthday And Death” holte sich Elektrostaub-Mastermind Patrick Knoch mehrere illustre Gastmusiker/innen mit ins Boot und lädt zu einer Wildwasserfahrt in die verschiedensten Stilrichtungen des Elektropop ein. Unterstützt wird Elektrostaub dabei von !distain, Henrik Iversen (NamNamBulu), The Eternal Afflict, Roberto Lindner (Kontrast), Xavier Morales (Ruined Conflict), datasushi und Anne Goldacker (Wintry, ex-Obscyre).

Durch die Zusammenarbeit und diversen Stilarten der Gastkünstler entstanden 12 abwechslungsreiche Elektroperlen im typischen Elektrostaub-Gewand plus
einem eindrucksvollen Instrumental-Prolog.

Die ersten beiden, sehr erfolgreichen Singles “Unforgotten” und “Also Without You” ließen bereits aufhorchen und waren beeindruckende Vorboten für das erste Elektrostaub Album.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Elektrostaub lädt Patrik Hansson (Vanguard) auf brandneue EP ‘We Are Dreamers’ ein

Obwohl Elektrostaubs vorherige "Wake Up"-EP featuring Henrik Iversen (NamNamBulu) erst seit Dezember draußen ist,...

District 13`s “Mind Over Matter”

Zwei Jahre nach dem letzten Album "Life in chains" veröffentlicht District 13 am das...

Gen-Zx sind wieder da

Das Zusammentreffen von zwei Generationen, Oldschool meets Newschool und das unter einem neuen Projektnamen...

Matthew Creed Debüt

Alfa Matrix hat mit Matthew Creed ein brandneues Dark-Techno-Projekt unter Vertrag genommen. Hinter Matthew...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X