Mittwoch, Oktober 27, 2021

Das Werk – Aeshma

-

1.0 Musik1.1 NewsDas Werk - Aeshma

Das Werk ist ein Projekt von Centhrons Mastermind Elmar Schmidt. 1999 begannen die ersten elektronischen Gehversuche noch bevor Centhron das Licht der Welt erblickte.

Einige in dieser Zeit entstandenen Songs finden sich auf Centhron Veröffentlichungen wieder. Zum Beispiel Tanz im Sternenfeuer und Graue Front. Ein Album wurde von Das Werk bis dato nie veröffentlicht.

2020 war in vieler Hinsicht ein besonderes Jahr, Centhron hatte ohnehin für dieses Jahr nur eine Show angenommen, dann kam der Corona Irrsinn. In dieser Zeit gab es viel Selbige zum Nachdenken und so fanden sich nach und nach alte und uralte Songs auf Festplatten wieder und wurden in dieser Zeit mit neuem Sound überarbeitet.

Das Intro ist in dieser Zeit von Wolfgang Schmidt (Vater von Elmar), in Ermangelung von Aufnahmetechnik, zu Hause am Flügel mit dem Mobiltelefon aufgenommen worden und unterstreicht so, die sehr persönliche Atmoshäre dieses Albums. Musik als Fenster, als Kommunikation, als Traum, als Zukunft und Vergangenheit.

Im Gegensatz zu Centhron versucht Elmar bei Das Werk nicht die Aggression in den Vordergrund zu stellen, sondern die Fantasie, die Träume, die Mystik, wenngleich nicht weniger düster. Soundtechnisch sollte es sich von Centhron Produktionen abheben, was durch das Stem Mastering von Michael Conn (u.a. Welle Erdball) erreicht wurde, sowie die Nutzung anderer Sounds und anderem Song und Lyricswriting.

Nach den ReReleases „Lichtsucher“ und „Gottwerk“ von Centhron, erscheint mit AESHMA ein weiterer gesuchter und fehlender Baustein des musikalischen Schaffens des vielseitigen Ausnahmekünstlers Elmar Schmidt.

Für Aeshma konnten u.a. Szene grössen wie [:SITD:] und Krischan Wesenberg (Rotersand) als Remixer gewonnen werden.

YouTube video

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

TC75`s „Duration“ nun auch als CD

Tino Claus' Soloprojekt TC75 wird in der elektro-industriellen Musikszene allmählich nicht weniger bekannt als...

evo-lution Album Nr. 4: Human Forms

"Human Forms" heisst das 4. Album der Electro/EBM Formation evo-lution, das härteste Album der...

Silence : death melden sich zurück

… nach längerer Pause kehrt das Dunkel Romantische Elektro Projekt Silence : death mit...

Formalin`s „Love And Nihilism“ als CD

Für alle Fans elektronischer Underground-Musik ist der Name des deutschen Projekts Formalin ein Begriff....
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X