Dead Lights Debütalbum

-

1.0 Musik1.1 NewsDead Lights Debütalbum
1.0 Musik1.1 NewsDead Lights Debütalbum

Nach ihren zwei gut aufgenommenen Debüt-EPs im Jahr 2020 (‚Death Pop‘ und ‚Hex‘), präsentiert das rätselhafte Duo nun sein mit Spannung erwartetes Debütalbum. ‚Dead Lights präsentiert in 9 brandneuen Songs den viszeralen und sleazigen Hybrid aus knallharten Dance-Beats, monumentalen Synth-Basslines und eingängigen Vocals des Duos.

Weit entfernt von der kreativen Einöde des Retro-Synthpop oder dem Machismo des metallisch angehauchten Industrials, schafft das androgyne Duo rohe Kunst, die Geschlecht und Genre sprengt und bietet energiegeladene, dunkle elektronische Songs mit Killer-Grooves, die die Grenzen zwischen Dancefloor-TDM und Elektropop überschreiten. Stellen Sie sich die düsteren Sounds von Gesaffelstein oder Schwefelgelb auf der einen Seite und den Dance-Vibe von The Chemical Brothers und The Prodigy auf der anderen Seite vor. Zusammengefügt in energiegeladenen, dunklen, industriellen Elektropopsongs, die dazu bestimmt sind, die Tanzflächen in einer dystopischen Welt zu füllen.

Die CD-Edition enthält die 2 zuvor veröffentlichten EPs als Bonustracks

YouTube video

Dead Lights @ Web

www.deadlights.band
facebook.com/officialdeadlights

Dead Lights Live

Oktober 2022

Sa22okt20:30 Cold Transmission Label NightRüsselsheim am MainArtist:Dead Lights,Kalte Nacht,Ultra Sunn 0 Add to wishlist

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Matt Heart veröffentlicht Rotersand Rework Single

Der britische Industrial-, Dark-Alternative- und Elektronik-Künstler Matt Heart liefert den ersten Rremix-Track seit...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X