Death Loves Veronica: Drittes Album

-

1.0 Musik1.1 NewsDeath Loves Veronica: Drittes Album
1.0 Musik1.1 NewsDeath Loves Veronica: Drittes Album

Chemical, das neue Album von Death Loves Veronica, ist eine perverse, dunkel-elektronische Reise, die von Themen wie Nihilismus, Hemmung und Täuschung durchdrungen ist.

Angereichert mit Post-Industrial- und Gothic-Einflüssen, ist dieses Album eine Korruption des Erwarteten und spiegelt die Desillusion unserer Zeit wider. Aufgenommen mit analogen Synthesizern und minimaler Gitarrenarbeit, ist Chemical ein gewagtes Unterfangen für die Solokünstlerin Veronica Campbell.

Veronica nahm das Gerüst dieses Albums innerhalb von zwei Wochen auf, während sie sich von einer intensiven gesundheitsbedingten Operation erholte. Mit eingeschränktem Gebrauch ihrer Arme tauchte sie in die technischen Möglichkeiten ihrer bevorzugten Synthesizer ein, wobei sie obsessiv an jedem einzelnen Sound feilte und, wie üblich, von der Verwendung von MIDI Abstand nahm. Der Titel des Albums ist eine Erinnerung an das, was die Menschheit kollektiv antreibt – und was unseren Schmerz verstärken oder abstumpfen kann. Dieses Album erzählt eine dunkle Geschichte. Es ist getrieben und angetrieben von einem abweichenden Inneren, ein Ausdruck des wahren Selbst der Künstlerin.

Death Loves Veronica @ Web

www.veronicacampbellofficial.com
facebook.com/deathlovesveronica

instagram.com/verocampbell

Death Loves Veronica Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweites Dream Pop Album von Lights A.M. kommt im Juli

Das norwegische elektronische Dream-Pop-Projekt Lights A.M. kehrt mit "Clouds" zurück, einem 10-Track-Album, das uns...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Rector Scanner bringen uns die Fluormenschen

Gestärkt durch die positive Resonanz auf ihr Comeback-Album "Radioteleskop" und die damit verbundenen EP-Veröffentlichungen...

Dekad präsentieren erstes Album nach 7 Jahren Pause

Machen Sie sich bereit für einen One-Way-Trip ins Ungewisse, auf den uns Dekad mit...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X