Debütalbum der Darkwave Band „White Ritual“

-

StartDebütalbum der Darkwave Band "White Ritual"

Wicca, Mystik und Electro Atmosphäre. Dafür steht White Ritual.

Das Darkwave-Quartett aus Straßburg (Frankreich) räumt mit den Stereotypen auf, die die Gothic-Szene der 80er Jahre einschränken. Die französische Band bricht alte Klischees der Darkwave-Szene mit Industrial, Altpop und Witchhouse Einflüsse und lässt sich von bekannten Künstlern wie Killing Joke, FKA Twigs und Chelsea Wolfe inspirieren um dann diese mit ihren eigenen mitreißenden Beats und melancholischen Melodien zu vermischen.

Ihre Texte tauchen ein in die Komplexität der menschlichen Natur, des Lebens, der Liebe und des Todes. Eine erzählerische Reise voller Geheimnisse und Magie. Der erste Song auf der Tracklist ‚Isis‘, versetzt einen sofort in einen traumähnlichen Zustand, in dem man dem Flüstern von Frontfrau Coralie Setan in eine andere Welt folgt. Die Welt von White Ritual.

‚Light Glass‘ ist eine Ode an das Unvermeidliche. Das unvermeidliche Ende von allem. Der eindringliche Gesang und die melodischen Synthesizer unterstützen die tiefgründigen Texte.Die mitreissende Gothic-Rock-Ballade ‚Blue Shadow‘ führt dich mit dem The Birthday Massacre– Touch aus der Melancholie heraus und auf die Tanzfläche.

Bei POPoNAUT kaufen

‚In & Out‘, der Titelsong des Albums, baut auf aus vordergründig schönen Synths und dunklen Atmosphäre zu einem großen Finale mit schweren Gitarrenriffs und fetten Beats, umgebettet in einen tiefgründigen Text über eine toxische Liebesbeziehung. Die Songs ‚Live Again‘ und ‚Head of Fire‘ sind die Industrial-Rock-Party-Hits des Albums, ein Muss für alle Liebhaber von Nine Inch Nails, Perturbator und Carpenter Brut! ‚Under the Veil‘ wird zum betörenden Epilog des Albums, der alle Elemente der vorherigen Songs zu einem perfekten Abschluss der Geschichte verbindet.

Werde Teil der magnetischen Welt von White Ritual und gebe dich ihrer Mystik hin!

White Ritual @ Web

facebook.com/whiteritual
instagram.com/whiteritual

White Ritual Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Stoneburner: „This Machine Kills“

Manchmal trifft eine Band den Nerv der Zeit! Stoneburner liefert eine Tour de Force...

Neue Compilation Undead And Open-Minded: Volume 9

Es hat mehr als ein halbes Jahr gedauert, bis das Team von Elektrozombies die...

Die neue Single von Conscience – Contact me (Remix) – ist da

Nach den zwei Erfolgssingles "No fear" und "Imagine" aus dem Erfolgsalbum "Second to none"...

Neues Novus:UK Single – Ess

Dieses Jahr feiert Novus 20 Jahre in der europäischen alternativen Musikszene, 2002 -...

Blackline 22/09

Unsere neunte Playlist für das Jahr 2022

Metroland – 4.0

Das Warten hat ein Ende! Die belgischen Vintage-Techno-Pop-Größen Metroland starten den Countdown mit ihrer...

Kill Shelter – Asylum

After "Damage" (2018) and the acclaimed "A Haunted Place" (2021) with Antipole, the Edinburgh...
- Advertisement -
- Advertisement -
X
X