Jean-Marc Lederman, der “Geist” im inzwischen stillgelegtem Frank Spinath Nebenprojekt „Ghost & Writer“ und die eine Hälfte des ehemaligen belgischen Kult-Elektronikduos “The Weathermen” wurde nun mit seinem interessanten Nebenprojekt „13 Ghosts“ von Dependent unter Vertrag genommen.

Advertisement

Das Projekt ist eine Zusammenstellung von berühmten Gastsängern, denen ein imaginäres Szenario gegeben wurde: Sie sterben. Sie könnten 24 Stunden lang ein Geist sein. Was würden sie tun?

Lederman umgab seine Kompositionen mit einer erstaunlichen Auswahl von 13 Gastsängern, die erst nach Abschluss des Projekts bekannt gegeben werden. Das Album, eine Sammlung musikalischer Gespenstergeschichten “13 Ghosts” wird dieses Jahr noch rauskommen. Wir dürfen auf das Ergebnis gespannt sein.