Der Schwarzbund ist zurück!

-

1.0 MusikDer Schwarzbund ist zurück!
1.0 MusikDer Schwarzbund ist zurück!

Die Electro / Synth-Pop-Formation aus dem Harz veröfffentlicht ihr drittes Fulltime-Album mit dem zur Revolution aufrufenden Titel ‚Aktion, Mensch!‘.

Inhaltlich ist der Name Programm: Mastermind Dirk Wuttig, Sänger René Müller und Live-Keyboarder Martin Klingemann verlangen nach mehr Menschlichkeit und Besinnung auf das, was das Menschsein ausmacht. Dieses Verlangen wird in 11 Songs in elektronischem Gewand eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht. Die CD-Edition enthält zwei zusätzliche exklusive Bonus-Tracks.

Musikalisch glänzt das neue Werk mit dem eigenen SCHWARZBUND-Stil: die Verschmelzung aus altbewährten Klängen, neuen Sounds, dunklen Beats und dem deutschen Gesang gräbt sich tief in den menschlichen Gehörgang bis in Herz und Hirn. Und natürlich auch in die Beine, denn auf den Tanzflächen wird man sicher bald viele Menschen in Aktion zu Gesicht bekommen.

Für den Song ‚Engelsgleich‘ haben sich SCHWARZBUND Verstärkung an Bord geholt, in diesem Song ist die Stimme von Sängerin Fantastica (von der Band CABARET BIZARRE) zu hören.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...

Incirrina`s „Lip Led Scream“

Incirrina ist ein elektronisches/minimalistisches Synthesizer-Duo aus Athen, Griechenland, bestehend aus George K. (Synthesizer, Sampler,...

Cubic`s Exit Reihe macht halt in Gent

Wie der belgische Künstler Franky Deblomme mit seinem Projekt Cubic schon immer behauptet hat,...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X