Deutsche Bank`s „Grand Transmission“

-

1.0 Musik1.1 NewsDeutsche Bank`s "Grand Transmission"
1.0 Musik1.1 NewsDeutsche Bank`s "Grand Transmission"

Der musikalische Leuchtturm der schwedischen Insel Gotland in Person von Mats From und seiner Band *Deutsche Bank* meldet sich pünktlich zur anstehenden Herbsttour 2019 mit einer neuen Veröffentlichung zurück, die den klangvollen Namen „Grand Transmission“ trägt!

Das vorliegende Werk „Grand Transmission“ ist eine musikalische Werkschau durch alle 3 digitalen Veröffentlichungen der *Deutschen Bank* auf dem schwedischen Label PLONK Musik! Bei den 10 Tracks, die jene neue CD enthält, kann der geneigte Fan, der bei der „Autopop“-Veröffentlichung im CD & Vinyl-Format einst leer ausging, nun auch nochmal einen Blick zurückwerfen und findet 4 Tracks dieser VÖ erneut hier, enthalten als kleine Retrospektive…doch gerade die neuen und bisher auf CD nicht veröffentlichten Tracks wie „Zero Gravity“ , „Transmission“ oder „Neurotransmitter“ zeigen auf, wo die musikalische Zukunft liegt in Sachen Electronic/a!

Mats From scheint sich fast gar freigeschwommen zu haben von den Kraftwerk-Sounds und schafft eigene Klangwelten, die wie ein Fels in der Brandung stehen…und wir dem ganz gelassen ins Auge sehen – erneut eine bald gesuchte CD unter den Sammlern kreiert zu haben!

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...

Zweite Solitary Experiments Single aus dem kommenden Album.

Lasst Euch entführen ins Wunderland! Die Berliner Electro-Helden Solitary Experiments krendenzen uns mit ihrer...

Tyske Ludder meets J:Dead

EBM ist zurück, sagen manche, eigentlich war er nie weg. Hol dir einen Nachschlag...

Incirrina`s „Lip Led Scream“

Incirrina ist ein elektronisches/minimalistisches Synthesizer-Duo aus Athen, Griechenland, bestehend aus George K. (Synthesizer, Sampler,...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X