Diary Of Dreams Open Air in Leipzig

Nach zwei nach allen Regeln der Coronakunst vollen Open Airs 2020 kommen Diary Of Dreams auch in diesem Jahr wieder. Am 19. Juni 2021 ist die seit 1989 aktive Synth Pop und Dark Wave Szeneinstitution auf der Parkbühne im Clara-Zetkin Park zu erleben. Etwa 500 Konzerte in fast 40 Ländern ist es nun her, seit der erste Ton aus dem „Tagebuch der Träume“ erklang, und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Leben mit und für die Musik. Laut Mastermind Adrian Hates wird es das letzte sein, was er in seinem Leben macht.

Sa19jun20:0023:30 Diary Of DreamsLeipzigArtist:Diary of Dreams


Im Gepäck haben sie unter anderem ihr aktuelles Album „hell in Eden“
Eden ist kein Ort. Eden ist eine Maschine; so lauten die ersten Worte vom Begleittext des 13. Albums von Diary of Dreams.
Dachte man auf den ersten Blick, den textlichen Inhalt von „hell in Eden“ erahnen zu können, so belehren uns bereits diese wenigen Worte eines Besseren und offenbaren eine leise Vorahnung der tatsächlichen Bandbreite.

Musikalisch ist „hell in Eden“ energiegeladen und bombastisch wie nie zuvor, aber auch warm, düster und zerbrechlich. Das Album erreicht uns bereits mit dem ersten Ton und konstruiert in unseren Köpfen eine Phantasiewelt, in der wir uns regelrecht verlieren können. Was für ein Schlag ist Adrian Hates da wieder gelungen? 13 unglaublich intensive und emotionale Hymnen in den verschiedensten Stimmungen und Farben machen dieses Album zu einem ganz besonderen Konzeptwerk, welches das Zeug zum Meilenstein hat; für Adrian selbst schon jetzt ein Lieblingsalbum. Entdecken wir also mit ihm das neue Kapitel in seinem Tagebuch der Träume.

- Advertisement -

Teile diesen Beitrag

- Advertisment -

Latest News

Chainreactor`s – Techno Body Device

Die Maschine ist geölt und startbereit – Jens Minor aka Chainreactor meldet sich nach dem Erfolgsalbum „Interlinked“ mit einem...

Zweites Projekt Ich Album „Freedom For All“

Nach dem erfolgreichen Debütalbum „By Train Through Countries“ von 2019 und zahlreichen Extended Singleauskoppelungen veröffentlicht Projekt Ich aus Rosenheim...

Massiv in Mensch: erneute Zusammenarbeit mit Rana Arborea

Heutei erscheint mit „Snow in Frisia“ die neue Single von „Massiv in Mensch“. Sie wurde erneut mit der Sängerin...

Xanthippe präsentiert neues Album

„Kühl, distanziert und bar jeglicher Emotionen“ – so charakterisiert die Musikpresse nicht selten synthetisch erzeugte Popmusik. „Heiß, empathisch und...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X