1.0 Musik 1.1 News digital ENERGY starten durch

digital ENERGY starten durch

-

- Advertisment -

David Erdmann und Bernd Kupke, Freunde seit frühester Jugend, wuchsen beide mit Depeche Mode und Erasure auf. David entdeckte in den 90ern außerdem De/Vision als Vorbilder für sich und hörte viele in der Szene bekannte Bands. Bernd wandte sich neben seinem ewigen Favoriten Synth-Pop auch anderen Musikrichtungen zu und hörte (und hört bis heute) Techno, Rock, Metal und ist neugierig auf Unbekanntes. Diese verschiedenen Einflüsse sorgten sofort für den eigenen Stil von digital ENERGY, als beide beschlossen, zusammen eigene Musik zu machen.

Man veröffentlichte in Eigenregie mehrere Singles, EPs und ein Album, doch Ende 2017 beschlossen Songwriter und Sänger David und Texter und Musiker Bernd, dass es Zeit ist für das nächste Level. Mit Rob Dust wurde für die nächste Single “Trust” und das zweite Album “Tempest” ein bekannter und großartiger Produzent an Bord geholt, der bereits für Vanguard, De/Vision, Camouflage, Eisfabrik, Solitary Experiments und viele andere bekannte Acts arbeitete. Songs wurden oder waren bereits geschrieben, gemeinsam arbeitete man an der Fertigstellung und die Band landete letztendlich den perfekten Treffer – sie unterschrieben bei ihrem Wunschlabel Infacted Recordings. Für die Single “Trust” nahm man sich für den Bonustrack mit “Fear” einen 12 Jahre alten eigenen Song vor und arbeitete diesen komplett neu auf – mit absolut überzeugendem Ergebnis.

Das Album “Tempest” erzählt von Menschen, von Gefühlen und auch davon, was auf der Welt nicht stimmt. Jeder Text kommt direkt aus dem Herzen. Zusammen mit Rob Dust wurde aus jedem einzelnen Track des Albums ein mitreißendes Stück Synth-Pop. An Bord sind als besondere Draufgabe zusätzlich 3 Remixe von ES-23, Outsized und KAOS!.

Juni 2020

Fr19junGanztägigSa20AbgesagtDark im ParkNeuer Termin: 18. & 19.06.2021Artist:Absurd Minds,Angels & Agony,Cryo,digital ENERGY,Edenfeld,Intent:Outtake,Kaysa,Plastikstrom,Solitary Experiments,The Invincible Spirit 0 Add to wishlist

Juni 2021

Fr18junGanztägigSa19[U]-TippDark im ParkArtist:Absurd Minds,Angels & Agony,Cryo,digital ENERGY,Edenfeld,Intent:Outtake,Kaysa,Plastikstrom,Solitary Experiments,The Invincible Spirit 0 Add to wishlist

facebook.com/digitalenergymusic

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

- Advertisement -

Latest News

Ruined Conflict`s “Dying Light”

Die neue 6-Track EP von „Ruined Conflict“ erscheint in einer limitierten 200er Auflage in CD im sogenannten...

Menschdefekt mit neuem Album zurück

Fast sechs Jahre war es still um Menschdefekt doch die Band war alles Andere als untätig. Vom...

Arctic Sunrise`s “Emptiness”

Mit Emptiness veröffentlicht Arctic Sunrise nach den beiden Vorab-Singleauskopplungen „Stars“ und „Surrender“ (top 10 DAC) die dritte...

Blue Forge Debütalbum

Von düsteren Synth-Rock-Hymnen bis hin zu melancholisch schönen Electro-Pop-Balladen präsentiert das Berliner Duo BlueForge ihren charismatischen Frontmann...
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X