Diorama Remixalbum „Fast Advance Fast Reverse“ kommt im Dezember.

-

Start1.0 Musik1.1 NewsDiorama Remixalbum "Fast Advance Fast Reverse" kommt im Dezember.

Mit „fast advance fast reverse“ veröffentlichen diorama eine Remix-Compilation als Zugabe zu ihrem 2020 erschienenen und viel gepriesenen Album „tiny missing fragments“.

Die Idee dazu wurde zunächst durch das Interesse verschiedener Künstler an einer Zusammenarbeit von außen an die Band herangetragen. Schnell war klar, dass auch diorama noch etwas zu sagen hatten – komplett alternative Versionen von Albumtracks waren in der Hinterhand und warteten darauf, das Licht der Welt zu erblicken.

So entstand eine Fusion aus Fremdremixen und diorama-eigenen Edits, deren Bandbreite kaum größer sein könnte – von fragilen Piano- und Gitarrenklängen bis hin zu harschem Industrial Techno.

Bei POPoNAUT kaufen

Insofern ist „fast advance fast reverse“ mehr als ein musikalisches Nachwort. Es ist ein eigenständiges Release, welches clubtaugliches Futter serviert und mit geradlinigen Balladenmomenten auch Liebhaber früherer diorama-Werke abholen wird.

„fast advance fast reverse“ bietet 9 Tracks und erscheint in physischer und digitaler Form. Für die Reutlinger Elektronik-Avantgarde sind die beiden Acts „Broken Spencer“ und „CHRCTRS“ in der Tracklist vertreten. Sie reihen sich ein mit diorama’s langjährigen Szene-Weggefährten „Faderhead“, „Zoodrake“ und „Mental Discipline“.

Begleitet von 2 Vorab-Auskopplungen wird die Remix-Compilation ab dem 09.12. im Handel erhältlich sein – eine würdige Ergänzung in dioramas Diskographie und ein weiterer Beleg, dass die Dark Wave Formation um Torben Wendt nicht müde wird, kreative Feuerwerke abzufackeln.

Diorama @ Web

www.diorama-music.com
twitter.com/dioramawastaken

facebook.com/dioramawastaken

instagram.com/diorama_music

Diorama Live

April 2023

Fr28aprGanztägigPlage Noire 2023Germany, Weissenhäuser StrandArtist[x]-Rx,Assemblage 23,Blutengel,Centhron,Corlyx,Die Selektion,Diorama,Fields of the Nephilim,Heima][ærde,J:dead,Lacrimosa,Mental Exile,Noisuf-X,Ost+Front,Suzi Sabotage,Tyske Ludder,Unzucht,Zeraphine

Juli 2023

Sa29julGanztägigAmphi Festival 2023KölnArtistA Life Divided,Actors,Blitz Union,Calva Y Nada,Centhron,Clan Of Xymox,Combichrist,Coppelius,Deine Lakaien,Diorama,Fix8:Sed8,Front 242,Future Lied To Us,L’Âme Immortelle,Lebanon Hanover,Lord of the Lost,NNHMN,Potochkine,Rabengott,Rue Oberkampf,Scarlet Dorn,Schöngeist,Selofan,Solitary Experiments,The Joke Jay,Traitrs,Unzucht,Vanguard,Welle:Erdball,Wesselsky,Whispering Sons,Whispers In The Shadow,XotoX,Zeraphine,Zeromancer

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s