5 Jahre lang hat uns Garry Zon warten lassen. Nach dem Album „The War Inside Me“ wurde es still um Dismantled, bis dann im September 2015 der Auftritt auf dem NCN Festival stattfand.

Jetzt gibt es aber endlich wieder neues Lauschgift für zuhause. Die neue EP „The Hero“ kommt in der Summe auf stolze 10 Tracks, wobei das Titelstück 5mal in unterschiedlichen Versionen untergebracht wurde. Der Titelsong „Hero“vereint alle Stärken die man von Herrn Zon gewohnt ist. Auf einem eigentlich simplen Beat, legt sich die zerbrechlich wirkende Gesangsstimme und verzaubert den Hörer sofort. Erst nach und nach merkt man, dass die Instrumentalisierung gar nicht so simple, sondern höchst abwechslungsreich ist.
Wem das aber zu „weich“ ist, wird mit dem „Noonattac Club Mix“ sicherlich glücklich. Hier sind härtere Beats und Synths am Werk. Erwähnenswert finde ich auch den von Rotersand beigesteuerten Mix. Hier wurde ein völlig anderer Song geschaffen, dies aber in sehr interessanter und eigenwilliger Art und Weise.

Advertisement

„Suicidal“ hat gar keinen Club Mix nötig. Der Song kommt eher spärlich instrumentalisiert über die erste Minute und startet nach einem kurzen Piano Intermezzo richtig durch. Typisch Dismantled und wieder ganz anders als „Hero“. „Trapped“ feiert seine CD Premiere. Der Song wurde 2013 schon ins Netz gestellt und kommt hier in einer leicht modifizierten Fassung zum Tragen. Bei diesem Song muss ich immer an „The Cure“ denken. Der Unterschied zu der Wave Legende ist natürlich die rein elektronische Umsetzung, doch vom Feeling her kommt das dem sehr nahe.
Mit einem Remix von Dawn Of Ashes zum Song „Dead On Impact“ gibt es noch einen kleinen Blick zurück auf das letzte Album bevor das abschließende, weitgehend Instrumentale „Underneath“ dann nochmal die ganze, mögliche Bandbreite die unter dem Banner „Dismantled“ vereint ist zeigt.
Die Presse Info hat nicht zu viel versprochen, als man versprach die EP würde die komplette breite des Dismantled Sound aufzeigen. „The Hero“ macht verdammt Lust auf ein neues Album!

Kaufen

Dismantled Live

[gigpress_shows scope=upcoming artist=70 limit=100]

Weblinks

Foto von Dismantled
Webseite: dismantled.org
Kategorien: Bands
Zurück zum Anfang.
Foto von Metropolis Records
Kategorien: Labels
Zurück zum Anfang.