District 13 EP Neonschwarz

-

1.0 Musik1.1 NewsDistrict 13 EP Neonschwarz

Was lange währt, wird endlich gut. So oder so ähnlich könnte man die digitale VÖ am 18.12.20 der rein mit deutschsprachigen Songs ausgestatteten EP „Neonschwarz“ bezeichnen. Die mit 3 neuen Songs ausgestattete EP wird abgerundet durch 7 Remixe ganz wunderbarer Bands wie Böser Wolf, Outsized, Analogue-X, Infernal Noize, Mono Sapien, Life On Mars – official Site und Peter Rainman mit People Theatre! Alle diese Bands haben mit ihren RMX einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, das dieses Mini-Album ein wahres Feuerwerk an guter, abwechslungsreicher Musik bietet, hat doch jeder der Künstler nochmal seinen eigenen musikalischen Stempel auf zwei der drei neuen District 13 Songs aufgedrückt. Die VÖ des Albums „Mind over matter“ folgt dann sozusagen auf dem Tritt Anfang 2021. Volle Ladung D13 auf die Ohren heißt es also in den kommenden Wochen.

Die EP besteht komplett aus deutschsprachigen Songs. Die mit 3 neuen Songs ausgestattete EP wird abgerundet durch 7 Remixe ganz wunderbarer Bands wie Böser Wolf, Outsized, Analogue-X, Infernal Noize, Mono Sapien, Life On Mars und Peter Rainman mit People Theatre!

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Massiv in Mensch: erneute Zusammenarbeit mit Rana Arborea

Heutei erscheint mit „Snow in Frisia“ die neue Single von „Massiv in Mensch“. Sie...

Zweites Projekt Ich Album „Freedom For All“

Nach dem erfolgreichen Debütalbum „By Train Through Countries“ von 2019 und zahlreichen Extended Singleauskoppelungen...

Mondträume`s EP The Unknown Path

Seit 2010 verführen Mondträume die dunklen Seelen mit ihrer düsteren Synthie-Pop-Musik mit Kante. Nach...

Xanthippe präsentiert neues Album

„Kühl, distanziert und bar jeglicher Emotionen“ – so charakterisiert die Musikpresse nicht selten synthetisch...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X