Mittwoch, Januar 26, 2022

District 13 mit neuem Album „Life In Chains“

-

1.0 MusikDistrict 13 mit neuem Album "Life In Chains"

Entstanden ist ein in sich geschlossenes Album, in dessen zwölf Songs sich all das verdichtet, was District 13 auszeichnet: Themen, die berühren, aufregen und mitreißen, verpackt in ein Synthpop-Feuerwerk, das sowohl an die 80er Jahre erinnert, als auch mit vielen neuen Stilelementen aufwartet.

Neben mitreißenden Rhythmen, Synthie-Effekten und hymnischen Melodien bildet die Handschrift des Bochumer Produzenten Per-Anders Kurenbach einen wichtigen Pfeiler im musikalischen Schaffen des Aschaffenburger Projektes. District 13 ist vielseitiger geworden, vielleicht auch ein bisschen erwachsener und ihr Soundspektrum hat sich erstaunlich erweitert. Beim aktuellen Album „Life in Chains ist diesesmal Marie Christin Kurenbach als Komponist(in) am Start. Die Texte von Sänger Alexander Erbacher spiegeln das überzeugend wider, loten neue Tiefen aus und scheuen auch emotionale Themen nicht. Ganz bewusst nimmt District 13 kontroverse Themen auf, ist dabei jedoch nie plakativ, sondern authentisch und am Puls der Zeit.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Projekt Ich`s „Pictures In My Head“

Mit „Pictures In My Head“ veröffentlicht Projekt Ich alias Ulf Müller aktuell die elfte...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...

Supreme Court mit zweitem Albumboten

"Face Reality" ist die zweite neue Single der deutschen Dark Electro-Truppe Supreme Court. Nach...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X