District 13 mit neuem Album “Life In Chains”

- Advertisment -

Entstanden ist ein in sich geschlossenes Album, in dessen zwölf Songs sich all das verdichtet, was District 13 auszeichnet: Themen, die berühren, aufregen und mitreißen, verpackt in ein Synthpop-Feuerwerk, das sowohl an die 80er Jahre erinnert, als auch mit vielen neuen Stilelementen aufwartet.

Neben mitreißenden Rhythmen, Synthie-Effekten und hymnischen Melodien bildet die Handschrift des Bochumer Produzenten Per-Anders Kurenbach einen wichtigen Pfeiler im musikalischen Schaffen des Aschaffenburger Projektes. District 13 ist vielseitiger geworden, vielleicht auch ein bisschen erwachsener und ihr Soundspektrum hat sich erstaunlich erweitert. Beim aktuellen Album “Life in Chains ist diesesmal Marie Christin Kurenbach als Komponist(in) am Start. Die Texte von Sänger Alexander Erbacher spiegeln das überzeugend wider, loten neue Tiefen aus und scheuen auch emotionale Themen nicht. Ganz bewusst nimmt District 13 kontroverse Themen auf, ist dabei jedoch nie plakativ, sondern authentisch und am Puls der Zeit.

District 13 @ Web
facebook.com/synthpopD13/

District 13 Live

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Solar Fake Entern die Charts mit Live-Album

Das letzte Woche erschienene Solar Fake Live-Album „Who Cares, it's live“ landete in Deutschland auf Platz 25...

Assemblage 23 – Album Nummer 10

Assemblage 23 - das Ein-Mann-Projekt von Tom Shear - verbindet genreerweiternde Elektronik mit sehr persönlichen Themen. Das...

Neue Clan of Xymox Single

Mit "All I ever know" legen Clan of Xymox den 3. Knaller als nächste Single Auskopplung aus...

Den.C.T.Bug`s Spleen ist da

Lange war es ruhig um Den.C.T.Bug, doch seit heute das neue „Baby“ schreien und laut sein. Euch...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X