E-Only Festival zieht in den Kulturpark in Deutzen

Das E-Only Festival 11 findet dieses Jahr ausnahmsweise im Kulturpark in Deutzen statt.
Mit dabei sind
2̵n̵d face,Absolut Body Control,Agonoize,Autodafeh,Cat Rapes Dog,Covenant,Das Ich,Eisfabrik,Haujobb,Implant,Intent:Outtake,Me The Tiger,Melotron,Minuit Machine,Placebo Effect,Plastikstorm,Sixth June,XTR Human,Zweite Jugend

Der Umzug des Festivals aus dem Alten Stadtbad in Leipzig hin zum Kulturpark Deutzen hat gleich mehrere Gründe. Zum einen ist die Wahrscheinlichkeit, bei einer Freiluftveranstaltung um ein Vielfaches höher, dann auch wirklich stattfinden zu können. Zumal man aktuell für das Stadtbad mit einer maximalen Auslastung von 25%, schon rein wirtschaftlich Probleme bekommen würde.

Informationen darüber, was mit bereits erworbenen Tickest geschieht erhaltet Ihr vom Veranstalter noch in dieser Woche.

- Advertisement -
Vorheriger Artikel:Wumpscut: Comeback
Nächster Artikelnova-spes – Nothing
- Advertisment -

Latest News

Front 242 – Live 91

Seit den frühen 80er Jahren hat sich die stetig wachsende Fanbase von Front 242 immer wieder als das 5....

Condition One gehen in die Verlängerung

Condition One haben sich für das aktuelle Album etwas besonderes ausgedacht. Im Geiste der 80er Jahre „Extended Version“, hat...

J:dead Debütalbum

„A Complicated Genocide“ ist das erste Album von J:dead aka Jay Taylor, ein Streifzug durch modernen Synth/Electropop mit starken...

Tyske Ludder starten die Endzeit Trilogie

Die EBM Vetranen Tyske Ludder, haben sich in den letzten Jahren ein wenig rar gemacht und ließen wenig von...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X