E-tropolis Festival 2020 erneut verschoben

Das E-Tropolis 2020 findet nun am 29.05.2021 statt.
Hatte der Veranstalter im März auf das Verbot von Großveranstaltungen noch mit einer schellen Verschiebung in den Mai reagieren können, dauert es diesmal ein wenig länger.

Hintergrund ist, dass zum einen die genaue Definition von Großveranstaltungen länger als erhofft auf sich warten ließ. Zum anderen gab es Probleme einen neuen Ersatztermin zu finden, an welchem sowohl alle Hallen der Turbinenhalle verfügbar sind, als auch der Großteil der beteiligten Bands.

Doch nun steht endlich der neue Termin fest.

Bis auf Grendel und Diorama, haben bereits alle Bands den neuen Termin bestätigt.

Bereits gekaufte Tickets für das E-tropolis Festival 2020 behalten ihre Gültigkeit für den 29.05.2021. Alle Bands und Dienstleister des Festivals – würden sich sehr freuen, wenn ihr eure Tickets für den neuen Termin behaltet. Falls ihr den neuen Festivaltermin nicht wahrnehmen könnt, könnt ihr euch ab dem 01.06. per E-mail an die Adresse tickets@etropolis-festival.de wenden.


Bis zum 15. Juni 2020 können auch noch Tickets für den neuen Termin im Amphi Ticketshop unter: https://www.amphi-shop.de zum aktuellen Preis erworben werden.
Ab dem 16. Juni 2020 erhöht sich der Ticketpreis für das Restkontingent um 6,00 Euro pro Ticket.

Mai 2021

Sa29mai14:0023:00[U]-TippE-tropolis Festival 2021OberhausenArtist:Absurd Minds,Covenant,Eisfabrik,Fix8:Sed8,Hocico,Solitary Experiments,Torul,Winterkälte,XotoX,Zweite Jugend 0 Add to wishlist

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
- Advertisement -
- Advertisment -

Latest News

NOVAkILL kommen mit einem brandneuen Album aus dem Lockdown!

Iconoclast, das fünfte Album der australischen EBM-Band, bringt die Band mit atemberaubendem neuen Material voran. Die Stärken...

Soman`s neues Album “Global”

Wo endet der Mensch und wo beginnt die Maschine? Die Digitalisierung, die als Erweiterung unseres eigenen Ichs...

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück

Wolfsheim-Gründer und Echo-Preisträger Markus Reinhardt ist zurück: Unter seinem neuen Künstlernamen Renard präsentiert der mit Gold- und...

Nature of Wires – Negative Resolutions

Mit dem Gesang des Original-NoW-Sängers Andrew Stirling-Brown ist „Negative Resolutions“ der erste Song, der 1986 von Nature...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X