E-tropolis Festival 2020 wird auf Juni verschoben!

Viele hatten sich schon auf das kommende Wochenende gefreut und wollten zusammen mit vielen anderen das 10te E-Tropolis Festival in Oberhausen feiern.

Doch die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus macht uns allen ein Strich durch diese Rechnung.

Auf Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen wurden heute sämtliche Veranstaltungen ab 1.000 Besuchern untersagt.

In einem Kraftakt mit allen Beteiligten konnte der Veranstalter einen kurzfristigen Nachholtermin für das E-tropolis festlegen, und zwar:

Samstag, den 20. Juni 2020.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die meisten Bands haben den neuen Termin bereits bestätigt, darunter Front 242, Covenant, Diorama, Eisfabrik, Grendel, Torul, Xotox, Winterkälte, Absurd Minds, Fix8:Sed8, Zweite Jugend.

- Advertisement -
- Advertisment -

Latest News

Solar Fake Entern die Charts mit Live-Album

Das letzte Woche erschienene Solar Fake Live-Album „Who Cares, it's live“ landete in Deutschland auf Platz 25...

Assemblage 23 – Album Nummer 10

Assemblage 23 - das Ein-Mann-Projekt von Tom Shear - verbindet genreerweiternde Elektronik mit sehr persönlichen Themen. Das...

Neue Clan of Xymox Single

Mit "All I ever know" legen Clan of Xymox den 3. Knaller als nächste Single Auskopplung aus...

Den.C.T.Bug`s Spleen ist da

Lange war es ruhig um Den.C.T.Bug, doch seit heute das neue „Baby“ schreien und laut sein. Euch...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X