E-tropolis Festival 2020 wird auf Juni verschoben!

Viele hatten sich schon auf das kommende Wochenende gefreut und wollten zusammen mit vielen anderen das 10te E-Tropolis Festival in Oberhausen feiern.

Doch die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus macht uns allen ein Strich durch diese Rechnung.

Auf Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen wurden heute sämtliche Veranstaltungen ab 1.000 Besuchern untersagt.

In einem Kraftakt mit allen Beteiligten konnte der Veranstalter einen kurzfristigen Nachholtermin für das E-tropolis festlegen, und zwar:

Samstag, den 20. Juni 2020.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die meisten Bands haben den neuen Termin bereits bestätigt, darunter Front 242, Covenant, Diorama, Eisfabrik, Grendel, Torul, Xotox, Winterkälte, Absurd Minds, Fix8:Sed8, Zweite Jugend.

- Advertisement -
- Advertisment -

Latest News

Sam Shaky: Dark Pop aus Finnland

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen...

Anne Clark: Classics Re-Worked

2020 sollte für Anne Clark ein triumphales Jubiläum ihrer Karriere werden, mit einem großen Geburtstag und einer großen Tournee....

Stahlnebel & Black Selket`s “The Darkest Hour”

Ein tödlicher Virus nimmt unserer Welt die Luft zum atmen, dieser Virus beeinflusst das tägliches Leben ... leider ist...

Neue Single aus dem Hause Alienare

Sie sind zurück! Unverkennbarer, düsterer Synthpopsound klingt aus den Boxen bei der neuen Alienare-Single "Everything Will Be Alright". Ein Stück,...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X