E-Tropolis nun im November

So langsam gewöhnt man sich daran, dass Konzerte abgesagt oder verlegt werden.
So richtig überraschend ist es daher nichts, das nun die Verlegung des E-tropolis Festivals vom 29.05. auf Samstag, den 13.11.2021, bekanntgegeben wurde.

Als im vergangenen Jahr, der Ersatztermin 29.05.2021 gefunden wurde, war das alles noch so unglaublich weit weg. Irgendwie mochte sich damals noch niemand so recht an den Gedanken gewöhnen, dass die Pandemie selbst zum jetzigen Zeitpunkt noch immer das bestimmende Thema sein würde.

Das Wichtigste jedoch ist, dass wir alle gesund bleiben und die gute Nachricht, dass wir uns nicht unterkriegen lassen. Bleibt zu hoffen, dass der Kampf gegen die Pandemie im Spätherbst erfolge zeigt und das Festival endlich über die Bühne gehen kann.

Bis auf eine Band haben bereits alle Ihren Auftritt im November zugesagt und sind heiß darauf euch tolle Shows zu liefern. Freut euch auf Front 242, Covenant, Hocico und viele mehr. Allerdings werden Winterkälte leider aus terminlichen Gründen ersetzt werden müssen.

Wie schon bei der ersten Verlegung bleiben natürlich alle bereits gekauften Tickets für das E-tropolis Festival 2020 (oder 2021) für den neuen Termin am 13. November 2021 gültig!!!

Hier noch eine bitte des Veranstalters:


Wir bitten euch dringend eure Tickets weiter zu behalten! Da wir nun coronabedingt nochmal ein paar Monate überbrücken müssen, sind wir umso mehr auf eure Unterstützung angewiesen. Für das aktuelle E-tropolis Festival sind auch noch Restkarten erhältlich. Diese könnt ihr jederzeit unter www.amphi-shop.de online bestellen. Ihr helft uns damit, weiter für Euch da sein zu können.

Solange wir zusammenhalten, wird alles wieder gut!

Bleibt gesund und haltet durch!

- Advertisement -
- Advertisment -

Latest News

District 13`s “Mind Over Matter”

Zwei Jahre nach dem letzten Album "Life in chains" veröffentlicht District 13 am das neue Album "Mind over matter"....

Elektrostaub lädt Patrik Hansson (Vanguard) auf brandneue EP ‘We Are Dreamers’ ein

Obwohl Elektrostaubs vorherige "Wake Up"-EP featuring Henrik Iversen (NamNamBulu) erst seit Dezember draußen ist, meldet sich das Projekt schon...

Endzustand`s “Roter Freitag”

Nach der Veröffentlichung des Debütalbum "Werk des Krieges" im Oktober 2020 und den drei Singleauskoppelungen "Hass", "Werk des Krieges"...

Matthew Creed Debüt

Alfa Matrix hat mit Matthew Creed ein brandneues Dark-Techno-Projekt unter Vertrag genommen. Hinter Matthew Creed steckt kein Geringerer als...

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X