Das Duo mit den Hörnermasken hat in den letzten Jahren Dank Youtube im Underground eine begeisterte Fancommunity um sich geschart.

Advertisement

Kein Wunder: Was bei den meisten Bands in Klischees zerfällt, verdichten die Mittelamerikaner zu einem sinistren Brett, das an Ministry erinnert, aber weit über die Grenzen klassischen Industrialmetals reicht. Die eigenen Wurzeln des mexikanischen Todeskultes treffen auf modernes Riffing und eingängige Songstrukturen. Dazwischen funkeln ironische Samplingzitate und folkloristische Klangsprenkel und lassen uns auf dem Debutalbum an einem Höllenritt durch das wütende Unterbewusstsein einer abgehängten Generation Mexicos teilhaben.

Kein Wunder, dass die Band dieses Jahr ihr Bühnendebut auf dem diesjährigen Wave Gotik Treffen absolviert.

DiscographyTermineWeblinks

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

[connections id=482]