Encephalon kündigen neues Album Echoes an

-

1.0 Musik1.1 NewsEncephalon kündigen neues Album Echoes an
1.0 Musik1.1 NewsEncephalon kündigen neues Album Echoes an

Das vierte Album ist immer das schwierigste.

Die Kult-Industrialisten Encephalon aus Ottawa werden Echoes, das erste Album der Band seit We Only Love You When You’re Dead von 2017, exklusiv auf Artoffact Records veröffentlichen.

Zum Auftakt haben Encephalon ihre erste Single seit fünf Jahren veröffentlicht: „Someone Else’s Dream“, ein clubtauglicher Industrial-Track mit verarbeiteten Vocals im Mid-2000er-Stil, eingängigem Refrain und dystopischen Texten im Stil von Front Line Assembly. Die Single schlägt einen aufmunternden, weniger aggressiven Ton an als die früheren Veröffentlichungen der Band, bleibt aber dennoch auf dem harten Kurs, den die Fans von Encephalon erwarten. Um das Album noch weiter zu promoten, hat die Band noch eine zweite Single ausgekoppelt. Der Titeltrack „Echoes“ steht ab sofort digital zur Verfügung.

Encephalon @ WebLive

facebook.com/encephalon.ca

Encephalon Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Sea Of Sin melden sich wieder zurück

Das Warten hat ein Ende! Nach ereignisreichen und überaus produktiven 3 1⁄2 Jahren im...

Vanguard melden sich mit neuem Album zurück

Vanguard sind zurück. Mit „Spectrum“ präsentiert das schwedische Duo ein weiteres Meisterwerk im einzigartigen,...

Cubic`s Exit Reihe macht halt in Gent

Wie der belgische Künstler Franky Deblomme mit seinem Projekt Cubic schon immer behauptet hat,...

Rector Scanner bringen uns die Fluormenschen

Gestärkt durch die positive Resonanz auf ihr Comeback-Album "Radioteleskop" und die damit verbundenen EP-Veröffentlichungen...
- Advertisement -
- Advertisement -

Unterstützen

Mehr Menschen als jemals zuvor lesen das Uselinks Magazin, aber die Werbeeinnahmen gehen rapide auf nahezu 0 zurück und die Kosten steigen. Da wir auf keinen Fall das privat finanzierte Magazin hinter einer Paywall oder ähnlichem verstecken möchten, freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spenden werden sicher über Paypal abgewickelt und gehen zu 100% in den Erhalt und Ausbau des Magazins.

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X