Endzustand Debüt

-

Start1.0 Musik1.1 NewsEndzustand Debüt

„Hass“ ist die erste Single-Auskopplung des EBMProjekts Endzustand, welches von Ralf Rönckendorf ins Leben gerufen wurde, der als Soldat in Afghanistan bei einem Einsatz 2010 nicht nur drei seiner Kameraden, sondern auch sein Augenlicht verlor.

Beeinflusst vom klassischen EBM und der elektronischen Musik der 90er nutzt Ralf die Musik, um seine Geschichte und sein Schicksal zu verarbeiten und zu erzählen. Deutliche Texte sowie schnörkellose EBM-Rhythmen sind die Basis für einen harten, treibenden Sound.

Zur Single „Hass“ werden am 11. September zeitgleich ein Musikvideo als auch internationale Remixe veröffentlicht werden, bevor kurz darauf das Album „Werk des Krieges“ am 9. Oktober via Echozone erscheinen wird.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s