Mit gleich vier brandneuen Songs aus der Feder von Mastermind David Goldammer, treten sie den Weg aus der „ISOLATION“ zurück in die Freiheit an und setzen direkt mit dem Titelsong „Breaking out“ ein klares Zeichen, wohin die Reise gehen soll. „Brich aus … reiß die Mauern ein und Lauf“ ist die klare Ansage in diesem Song! Gefolgt von „The things you never did“, „Blind“ und „All the lost friends“ wird schnell klar, dass diese E.P. für die Tanzfläche geschaffen ist, um sich all die kleinen und großen Sorgen des Alltags einfach von der Seele zu tanzen! Zusammen mit der Aufarbeitung und Interpretation von Songs wie „Hope (It’s not the End)“, „Isolation“ und der Club-Hit’s „Aufsicht Ost“ und „Lose Control“ durch namenhafte Künstler wie reADJUST, The Eternal Afflict, FGFC820 und Rob Dust, gelingt ein eindrucksvoller Brückenschlag von dem Kampf in der „ISOLATION“ zurück in das Leben. Es ist förmlich greifbar, wie sich David Goldammer all die angestauten Gefühle aus der „ISOLATION“ auf „Breaking out“ von der Seele singt und zum Ausdruck bringt. Mit dem Bonus Song „The Wild Boys 2015“ kommen Enter And Fall einem lang gehegten Wunsch ihrer treuen Fangemeinde nach, ihre Interpretation des Duran Duran Kulthits auch auf CD zu veröffentlichen. Auch dieses Stück sollte in Zukunft des Öfteren, aus den Boxen der Clubs dieser Republik, über die Hörerschaft hineinbrechen. Auch in der Umsetzung des Artworks spiegelt sich die thematische Fortsetzung von „ISOLATION“. In Zusammenarbeit mit User.dx hat Thomas Liepelt von Paranoid World (paranoid-world.de) auch graphisch eine perfekte Überleitung von „ISOLATION“ zu „Breaking out“ geschaffen und konnte für die Gestaltung des Artworks wieder auf die kunstvoll umgesetzten Fotografien von Helge Roewer (HR-Pictures.de) zurückgreifen. Das Mastering von „Breaking out“ übernahm, wie schon beim Debüt- Album „Push Enter And Fall Down“, Kolja Trelle von Koltron Music Production und Mastermind von Soman. „Breaking out“ ist eine eindrucksvolle Fortsetzung und zugleich der Abschluss und Ausbruch aus der „ISOLATION“. „Breaking out“ ist Kraft, Energie und Antrieb!„Breaking out“

Advertisement