1.0 Musik 1.1 News Epinephrin - Alles auf Anfang

Epinephrin – Alles auf Anfang

-

Epinephrin wurde im Jahre 2004 von Pascal Beniesch ([x]-Rx) als sein erstes elektronisches Projekt gegründet. Kurz darauf erschien der erste Track mit dem Titel “”664″”, welcher sich sofort großer Beliebtheit im Internet erfreute.

Während Pascal Beniesch mit seinem Projekt [x] – Rx durchstartete, mehrere Alben mit Club-Hits veröffentlichte und diese auf Konzerten -rund um den Globus- performte, so befand sich stets noch weiterer kreativer Output in ihm, den es zu verarbeiten galt und welcher weitere Titel wie „Glühend heiß“ und „Energie“ hervorbrachte, letzterer erschien 2010 auf den „Endzeit Bunkertracks Act V“. Nachdem „Energie“ sogar weltweit anerkennende Reaktionen einfuhr und das Fordern bereits unzähliger Epinephrin-Fans nach ‚endlich mehr von Epinephrin‘ immer größer wurde, entschied sich Pascal dazu ein komplettes Epinephrin- Album zu produzieren.

Ready. Set. Go. Die finale Studioarbeit an Epinephrins erstem Album, was den passenden Titel „Alles auf Anfang“ tragen wird, ist in vollem Gange und noch in diesem Jahr wird es nun endlich heißen: Vorhang auf für Epinephrin! Den Hörer erwartet, was der Name Epinephrin verspricht: pures Adrenalin.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Mark Hockings (Mesh) nun auch Solo

Mark Hockings, besser bekannt als Frontman der Band Mesh, startet nun auch Solo durch. Was...

Umo Detic – Fahrenheit – Frankfurt Techno Kult Klassiker

„Umo Detic“, ein Name der zweifelsohne für den „Sound Of Frankfurt“ steht, die glorreiche...

J:dead Debütalbum

„A Complicated Genocide“ ist das erste Album von J:dead aka Jay Taylor, ein Streifzug...

Condition One gehen in die Verlängerung

Condition One haben sich für das aktuelle Album etwas besonderes ausgedacht. Im Geiste der...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X