Factory Nights Festival feiert Premiere

Die Agentur FactoryWalk präsentieren ihr erstes Factory Nights-Festival im Herzen des Ruhrgebiets.

Folgende Künstler werden an den folgenden 2 Abenden ihr Können zum Besten geben:

********Freitag, den 22.11.2019********
Parade Ground (Belgian Cold Wave)
evo-lution (Electro Military Body Music)
Form Follows Function (Alchemical Electro/Dark Pop)
Unplaces (Indie-Synth-Pop / Electro-Wave-Rock)

********Samstag, den 22.11.2019********
The Eternal Afflict (Electro/Gothic/EBM)
reADJUST (Melody Body Electro)
All The Ashes (Elektro Pop)
TiktAAlik (Trip-Hop, Electronic)
————————————————————-
Die Karten sind auf folgenden Wegen erhältlich:

Direktverkauf: Montag, Dienstag und Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:30 – 17:30 Uhr im Theaterbüro des Grend (ohne VVK-Gebühr)
Beim Plattenladen Rockstore in Essen-Steele (neben dem Grend) – ohne VVK-Gebühr

Online: über www.grend.de sowie an allen bek. vvk-stellen über adticket/reservix – plus vvk-gebühren

VVK: 17 Euro pro Abend
AK : 20 Euro pro Abend

Für Sparfüchse:
———————-
Festivaltickets als Kombi für beide Tage gibt es ausschließlich im Grend vor Ort (30,-) oder per Überweisung und anschließendem Postversand (31,-) via konzerte@grend.de

- Advertisement -

Latest News

electropop.16

Die neue electropop.16 Compilation von conzoom Records wird veröffentlicht! Freue dich wieder auf 13 neue Künstler,...

Pete Crane (Shiv-R) auf Solo Pfaden

Bekannt als Frontmann der australischen Electro Formation “SHIV-R”, die seit 2010 bereits vier komplette Studioalben veröffentlicht...

Beyond Obsession`s viertes Album steht bereit

Einmal mehr gewährt Frontmann Nils Upahl einen Blick in seine Welt, die musikalisch wie auch textlich größer...

Electroheads, nehmt euch in Acht! Yellow Lazarus sind hier!

Electroheads, nehmt euch in Acht! Denn Yellow Lazarus sind hier, und sie werden eure Welt auf den...
- Advertisment -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X