1.0 Musik 1.1 News Frame Of Mind`s "Return From The World’s End"

Frame Of Mind`s “Return From The World’s End”

-

Mit Album Veröffentlichungen wie „Resurrected“ und „At The End Of Your World“ haben Frame Of Mind vor gut 3 Jahren den Schritt zurück in die Öffentlichkeit gewagt. Die ehemalige Zoth Ommog Band hat es geschafft, mit einer Art elektronischer Endzeit Romantik, das Aufsehen auf sich zu ziehen. Düstere, wenn auch melodische Elektronik mit tiefergehenden Texten, haben sich zum Markenzeichen von Frame Of Mind entwickelt. Auch das neue Album „Return From The World’s End“ knüpft nahtlos an den eingeschlagenen Weg an.

Gleich der Opener „Home“, der in Zusammenarbeit mit Pyrroline entstanden ist, veranschaulicht diese Tiefe, die Bedrohlichkeit und den gekonnten Umgang mit tragender, melodiöser Elektronik, der stellenweise and Künstler wie Delirium oder Massive Attack erinnert. Generell kann die Band die Nähe zu „alten Helden“ wie Skinny Puppy, Front Line Assembly oder frühe In Strict Confidence schwer verleugnen, bleibt dabei aber immer modern und eigenständig. Einer der Highlights des Album ist sicherlich auch „Erode“ das bereits vorab, digital, als Single ausgekoppelt wurde.

11 neue Songs die den geneigten Hörer auf eine elektronische Reise weitab des Normalen nehmen. Besonderen Augenmerk sollte man, neben der Musik, beim neuen Album auch auf das wieder einmal extrem gelungene Coverartwork legen.

Frame Of Mind @ Web

facebook.com/frameofmindband

Frame Of Mind Live Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

System Noire rufen die New Dark Nation aus!

System Noire haben die Pandemie Zwangspause genutzt und eine umwerfende neue Digital EP im...

Combichrist melden sich mit neuer Single zurück

Combichrist melden sich mit der neuen Single 'Not My Enemy' zurück, der ersten neuen...

Dirk Scheuber und Project Pitchfork gehen getrennte Wege

Wie Project Pitchfork über Ihren Facebook Account bekannt gaben, hat sich Dirk Scheuber Ende...

Mechanical Moth`s “Mirrors”

Mechanical Moth nähert sich dem zwanzigjährigen Bandbestehen und reflektiert mit dem siebten Album „Mirrors“...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X