Frame Of Mind`s „Return From The World’s End“

-

Start1.0 Musik1.1 NewsFrame Of Mind`s "Return From The World’s End"

Mit Album Veröffentlichungen wie „Resurrected“ und „At The End Of Your World“ haben Frame Of Mind vor gut 3 Jahren den Schritt zurück in die Öffentlichkeit gewagt. Die ehemalige Zoth Ommog Band hat es geschafft, mit einer Art elektronischer Endzeit Romantik, das Aufsehen auf sich zu ziehen. Düstere, wenn auch melodische Elektronik mit tiefergehenden Texten, haben sich zum Markenzeichen von Frame Of Mind entwickelt. Auch das neue Album „Return From The World’s End“ knüpft nahtlos an den eingeschlagenen Weg an.

Gleich der Opener „Home“, der in Zusammenarbeit mit Pyrroline entstanden ist, veranschaulicht diese Tiefe, die Bedrohlichkeit und den gekonnten Umgang mit tragender, melodiöser Elektronik, der stellenweise and Künstler wie Delirium oder Massive Attack erinnert. Generell kann die Band die Nähe zu „alten Helden“ wie Skinny Puppy, Front Line Assembly oder frühe In Strict Confidence schwer verleugnen, bleibt dabei aber immer modern und eigenständig. Einer der Highlights des Album ist sicherlich auch „Erode“ das bereits vorab, digital, als Single ausgekoppelt wurde.

11 neue Songs die den geneigten Hörer auf eine elektronische Reise weitab des Normalen nehmen. Besonderen Augenmerk sollte man, neben der Musik, beim neuen Album auch auf das wieder einmal extrem gelungene Coverartwork legen.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

T.O.Y. feat. Marian Gold (Alphaville)

„Turn On!“ (VÖ: 28.10.2022) entstammt dem kommenden T.O.Y.-Full-Length-Album „The Prophet“, welches sich musikalisch voll...

The Human League „The Virgin Years (Boxset)“

Zwischen 1981 und 1990 veröffentlichten The Human League vier Studioalben und eine erweiterte EP...

Electro Act unitcode:machine unterzeichnet Vertrag mit COP International

Der texanische Electro-Act ist auf dem Cop. International Radar, seit James Perry / Ashes...

Schwedens Electro-Queen Emmon veröffentlicht das seit 8 Jahren erwartete Album Recon!

Schwedens Electro-Queen Emmon, alias Emma Nylén, kehrt 2019 nach einer 5 Jahre langen Pause...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X