Die Frankfurter Buchmesse vom 08.10.2014 – 12.10.2014 in Frankfurt ist die größte Buchmesse der Welt.

Advertisement

Mehr als 7.000 Aussteller aus rund 100 Ländern präsentieren auf der Buchmesse Frankfurt auf knapp 170.000 m² Ausstellungsfläche über 400.000 Buchtitel, Landkarten, Manuskripte und Grafiken sowie digitale Medien wie Hörbücher und E-Books aller Themen. Darüber hinaus wird die Buchproduktion und die Kultur eines Gastlandes jedes Jahr besonders herausgestellt und der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen.

In erster Linie dient die Frankfurter Buchmesse Verlegern, Agenten, Buchhändlern, Bibliothekaren, Illustratoren, Filmproduzenten, Übersetzern, Druckern, Autoren, Antiquaren, sowie Software- und Multimedia-Anbietern zur Vorstellung ihres Angebots und dem Abschluss von Geschäften.

Ehrengast 2014: Finnland

Wir freuen uns auf eine coole Zeit mit Finnland. Einen ersten Einblick in das finnische Gastland-Programm gab es bei der Vorschau-Pressekonferenz im Oktober. Dabei wurde das Motto Finnland. Cool. vorgestellt. Mit im Gepäck hatten die Finnen auch einen tollen animierten Clip, der nicht nur das Land vorstellt, sondern uns die finnische Sprache auch gleich näher bringt.

Öffnungszeiten
täglich von 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr
letzter Messetag von 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Eintrittspreise
Fachbesucher Vorverkauf:
Tageskarte: 34,00 EUR
Dauerkarte: 68,00 EUR
Fachbesucher Tageskasse:
Tageskarte: 48,00 EUR
Dauerkarte: 96,00 EUR

Tageskarte ermäßigt: 26,00 EUR
Bibliothekare & Buchhändler:
Tageskarte: 34,00 EUR
Dauerkarte : 68,00 EUR
Privatbesucher:
Tageskarte: 17,00 EUR
Tageskarte ermäßigt: 11,00 EUR
Familienkarte: 41,00 EUR
Gruppenkarte: 14,00 EUR


Wochenendkarte: 24,00 EUR