Der ein oder andere erfolgreiche Sänger hat durchaus neben der Musik noch gänzlich andere Leidenschaften. Wakeboard- und Surffreak Nik Page a.k.a. BLIND PASSENGER überrascht mit seiner neuen Veröffentlichung vermutlich viele seiner Fans: für Surfers International hat er einen Song über seine Liebe zum Wassersport geschrieben.

Advertisement

Groovemaniac Rob Dust der bereits für Künstler wie Camouflage, Joachim Witt, De/Vision, Egotronic, Alphaville, Supershirt u.v.a. dicke Remixe beisteuerte, verpaßte dem Song ein gnadenlos tanzbares Soundgewand … und wer weiß: vielleicht wird Golden Waves ja die neue Hymne der internationalen Surf-Community über alle Genregrenzen hinaus??
Es entbehrt jedoch nicht einer gewissen Ironie:
Ausgerechnet während der Arbeiten an GOLDEN WAVES hat sich Nik beim Wakeboarden durch ein scheinbar doch etwas zu kühnes Kicker-Manöver (große Sprungrampe im Wasser) den linken Fuß gebrochen. Das wird den Wellen-Junky aber sicher nicht davon abhalten so bald wie möglich wieder auf dem Brett zu stehen.

Surfimpressions taken from:

Big Waves Surfing 2014 – HD
Von Surfing Official

Cabrinha Kitesurf Pro Maui 2013 – Day 4!
Von KSPworldtour

This is the Best Reason to be Disqualified from a Surf Contest Ever
Von Mouja

GoPro HD on surf “Maroubra Beach, Australia”
Von MrCoolShima

GoPro Hero 4: Skim-Kitesurfing
Von M.W. Videography

Drone surfing Gold Coast.
Von saltroad

Surf Port Rhu Florian et les autres
Von jptowtow