Pünktlich zum Kinostart von »Der Hobbit« bringt der Leipziger Plöttner Verlag Myk Jungs Hobbit-Parodie »Der Hobbknick« heraus.

Advertisement

Nicht nur Tolkienfreunde werden begeistert sein, wenn Ganzhalb der Graue auftaucht und dreizehn Lendhenzwerge mitbringt: Tordrin Leichenkilt und seine zwölf Gefolgsleute suchen den vierzehnten Teilnehmer für ihre Fahrt zum Berg Erigor, wo sie dem drachengleichen Feuerschmetterling Shnaub das ihnen lang zuvor geraubte Gold wieder entreißen wollen.
Diese abenteuerliche Reise voller unerwarteter Hindernisse führt nebenbei auch zum legendären Ohrringfund.

Nach der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage des erstmals 2001 veröffentlichten »Der Herr der Ohrringe«, erscheint mit »Der Hobbknick« Jungs originelle Interpretation zum Tolkienschen Meisterwerk.
»Der Hobbknick« ist parodistisch wie auch philosophisch, sowohl anspruchsvoll und mit sozialkritischen Spitzen gespickt, als auch einfach lustig und kurzweilig.
• Die Vorgeschichte zu »Der Herr der Ohrringe«
• Erstauflage der möglicherweise ersten original deutsch-sprachigen»Der Hobbit«-Parodie
• inkl. Illustrationen, Glossar mit Lautschrift und ‘nicht verwendeten Sätzen’
• mit einem Vorwort des Tolkien-Experten Dr. Frank Weinreich
»Du kannst nicht vorbei. An diesen Büchern.«
Marcel R. Bülles, Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.

Myk Jung wurde in Essen geboren und studierte Anglistik, Germanistik und Politologie, bevor er sich hauptberuflich dem Künstlerdasein widmete. Seit 1984 ist Jung in der Independent-Musik-Szene als Sänger und Frontmann diverser Bands und Redakteur aktiv.
Myk Jung liest in seiner Freizeit ziemlich ausschließlich Bücher von Tolkien und beschäftigt sich gern mit Karten.
www.mykjung.de

Lesungen und Buchvorstellung

Einen kurzen Einblick gibt es mit Myk Jung persönlich jeweils kurz vor den Filmvorführungen in den Sälen der genannten Kinos.  Darüber hinaus finden überregionale Lesungen in voller Länge statt.

14.12.2012 – Mülheim, Cinemaxx
15.12.2012 – Mülheim, Cinemaxx
16.12.2012 – Mülheim, Cinemaxx
18.12.2012 – Herten, Filmzeche Hollywood
19.12.2012 – Herten, Filmzeche Hollywood
20.12.2012 – Essen, Cinemaxx
21.12.2012 – Essen, Cinemaxx
22.12.2012 – Essen, Cinemaxx
23.12.2012 – Essen, Cinemaxx
27.12.2012 – Lünen, Cineworld
27.12.2012 – Lünen, Cineworld

10.01.2013 – Düsseldorf, Abraxas
11.01.2013 – Essen, Unperfekthaus
12.01.2013 – Dortmund, Sissikingkong
13.01.2013 – Bochum, Endstation Kino im Bhf. Langendreer
14.01.2013 – Gladbeck, Café Stilbruch

17.01.2013 – Osnabrück, Cinestar
18.01.2013 – Osnabrück, Cinestar

31.01.2013 – Hannover, Zeitlos
01.02.2013 – Hamburg, Chavis
02.02.2013 – Berlin, Lagari
03.02.2013 – Potsdam, Thalia
04.02.2013 – Leipzig, Moritzbastei

Außerdem erhältlich:
»Der Herr der Ohrringe«

Buch:
Belletristik, Fantasy, Parodie
Klappenbroschur, 13 x 20 cm
385 Seiten, 16,90 €
ISBN 978-3-95537-007-7

Hörbuch:
gekürzte Fassung
Doppel-CD, 14,90 €
Laufzeit ca. 115 Min.
EAN: 978-3-862110-62-9

online bestellen