Donnerstag, Januar 20, 2022

IMJUDAS meldet sich zurück

-

1.0 Musik1.1 NewsIMJUDAS meldet sich zurück

Seit der Veröffentlichung der „Tulpa“-EP hat IMJUDAS uns immer wieder mit verschiedenen aufregenden Compilation-Auftritten und anderen Kollaborationen geneckt. Mit „Ritual“ bestätigt der italienische Künstler Maxx Maryan – die männliche Hälfte des kultigen und berühmt-berüchtigten Elektro-Rock-Duos Helalyn Flowers – die bevorstehende Ankunft seines Solo-Debütalbums „Yrjudas“, das für Anfang 2022 geplant ist.

Dieses Projekt basiert auf einem inneren Gefühl der Entfremdung und spricht surrealistische und esoterische Themen an. Es führt uns durch eine zwielichtige, filmische „Schwarz-Weiß“-Welt, die tief in der New-Wave-Bewegung und -Ästhetik der frühen 80er Jahre verwurzelt ist, in der Dunkelheit und Melancholie mit der respektlosen Haltung des hedonistischen, abrasiven und farbenfrohen Dance Rocks verschmelzen.

Mit „Ritual“, einer wahren Hymne an die Freiheit, tauchen IMJUDAS in eine stimmungsvolle, romantische Atmosphäre der frühen 80er Jahre ein, die an den sinnlichen Synthie-Minimalismus von Propaganda, den ergreifenden, ausdrucksstarken und hallenden Gesang von Gary Numan, die dynamischen, flüssigen Gitarren von Killing Joke und die süchtig machenden Melodien von Depeche Mode erinnert.

Wir begleiten dann die unerwarteten, mehrfachen Verwandlungen dieses atemberaubenden Post-Punk/Darkwave-Hits, wenn er von Elektro-Meister 808.DOT.POP mit mechanischen Vintage-Synthesizern bearbeitet wird, bevor er von Reichsfeind auf einen minimalen Elektro-Techno-Pop-Trip geschickt wird, bevor er von der aufstrebenden Band Cubic mit Break-Beat-Hip-Hop-Techno für den Dancefloor bearbeitet wird, bis die legendäre deutsche Dark-Elektro-Band Acylum ihm eine unheimliche und fast morbide Dimension verleiht. Ein verblüffendes Kaleidoskop des Sounds!

Wir werden auch den groovigen Synthie-B-Track „So Untrue“ bemerken, der eigentlich der Titelsong der Single hätte sein können, hier in einem herrlich vibrierenden Industrial-Pop-Remix von Aiboforcen mit üppigen zusätzlichen weiblichen Vocals von niemand anderem als Helalyn Flowers‚ eigener Noemi Aurora.

Das ist Punk Wave für verlassene Seelen in Vergnügungsparks. ImJudas und YouAreToo…

IMJUDAS @ Web

facebook.com/IMJUDASofficial

IMJUDAS Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

13th Angel`s „Omens“

Nach einigen Online- und Eigenveröffentlichungen hat sich die amerikanische Dark-Electro-Band 13th Angel mit Advoxya...

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...

J:Dead`s „Vision Of Time“

„Vision of time“ lautet der Titel der neuen J:Dead EP, welche am 18. Februar...

Angry Pete: Debütalbum

Misanthrope ist das erste Album von Angry Pete, einem deutschen Synth-Pop-Künstler, der Synth-Wave- und...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X