Instans: Neues Album „Trans Sector Hyperdrive“

-

Start1.0 Musik1.1 NewsInstans: Neues Album "Trans Sector Hyperdrive"

Es gibt Menschen, die behaupten, die Appolo-Mondlandungen seien nicht echt gewesen. Manche gehen sogar so weit zu sagen, dass der Mond selbst auch nicht real ist. Jetzt, im Jahr 2021, sind Instans hier, um die Wahrheit in ihrer hässlichsten Form zu präsentieren: Eure Träume sind nicht real. Ihr werdet die Erde nie verlassen. Was auch immer sie uns erzählt haben, wir sitzen auf diesem Planeten fest und können nichts tun.

Das neue Album von Instans enthält fast eine Stunde der deprimierendsten Form von Neo Dark Electro. Diesmal wird die Misantropie durch Gastauftritte der mächtigen Borg (The Juggernauts) und Jonas Fredriksson (Alvar) sowie durch ein exzellentes Artowork von Noculture noch verstärkt.

Trans Sector Hyperdrive erscheint am 20.08.2021

Instans @ Web

facebook.com/Instans

Instans Live

Es sind leider keine Termine in unserer Datenbank

Jetzt deinen Konzertalarm einrichten
Alle Angaben und Inhalte sind ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Uselinks geht offline

Zum Ende des Jahres geht das Uselinks Magazin offline. Die Gründe sich vielschichtig und...

Münchner Nerodom schließt seine Pforten

Der Münchner Club Nerodom muss spätestens zum 31.03.2023 seinen Betrieb einstellen. Trotz intensiver Verhandlungen gab...

Side-Line präsentiert Volume2 der Kompilationsreihe für ukrainische Wohltätigkeitsorganisationen: „Electronic Resistance – Reconstruction“

Side-Line präsentiert euch: "Electronic Resistance - Reconstruction", den Nachfolger unserer 55-Track starken Free-Download-Compilation "Electronic...

Neon Space Men: The last chapter of 80s synth pop!

Die Achtziger. Basildon. Manchester. Sheffield. Die Drummachine rattert den quantisierten Beat. Der Synthesizer blubbert die...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s