1.0 Musik 1.1 News Kasper Hate`s Album Nr. 6

Kasper Hate`s Album Nr. 6

-

„Violent Violet“, das neue Studioalbum in Zusammenarbeit mit Scentair Records, erscheint wie eine musikalische Befreiung. Kasper Hate sind im Angriffsmodus.

Das neue Album zeigt sich als ein wahnsinnig brillantes Epos, das zwischen vielen verschiedenen musikalischen Einflüssen und Stilen rangiert, immer gekrönt vom typischen neuen Retro-Sound. Das ganze Album ist ein progressives und originelles Chamäleon. Es wechselt von herzergreifend zu traurig und von traurig zu Volldampf und sexuell.

Und selbst wenn das Album reine, frische elektronische Musik in allen möglichen (und einigen neuen) Formen ist, kann man manchmal den Hauch von Einflüssen von Künstlern und Bands wie Nine Inch Nails, The Prodigy, The Chemical Brothers oder Daft Punk spüren, sowie einige Trip-Hop-Momente.

All diese Einflüsse sind auch dafür verantwortlich, dass sich Violent Violet von vielen anderen Veröffentlichungen abhebt. Das Album hält sich weder an musikalische Grenzen noch versuchtes, irgendwelche Trends aufzugreifen. Und es gibt eine Menge unerwarteter, bizarrer und manchmal provozierender Melodien in Klang und Sprache. Die Vibes auf diesem Album sind rau, aber aus der gleichen Hand scheinen sie klanglich göttlich.

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Aekson Valdes – Ghost Ship

Das Flensburger Dark-Electro Projekt Aekson Valdes veröffentlicht mit „Ghost Ship“ das erste Lied der...

Pyrroline`s 5tes Album “Struggling”

Fast vier Jahre ist es her seit die deutsche Old School Dark Electro Band...

Front 242 – Live 91

Seit den frühen 80er Jahren hat sich die stetig wachsende Fanbase von Front 242...

Tyske Ludder starten die Endzeit Trilogie

Die EBM Vetranen Tyske Ludder, haben sich in den letzten Jahren ein wenig rar...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessierenRelated
Für dich ausgesucht

X
X