Donnerstag, Januar 27, 2022

Kasper Hate`s Album Nr. 6

-

1.0 Musik1.1 NewsKasper Hate`s Album Nr. 6

„Violent Violet“, das neue Studioalbum in Zusammenarbeit mit Scentair Records, erscheint wie eine musikalische Befreiung. Kasper Hate sind im Angriffsmodus.

Das neue Album zeigt sich als ein wahnsinnig brillantes Epos, das zwischen vielen verschiedenen musikalischen Einflüssen und Stilen rangiert, immer gekrönt vom typischen neuen Retro-Sound. Das ganze Album ist ein progressives und originelles Chamäleon. Es wechselt von herzergreifend zu traurig und von traurig zu Volldampf und sexuell.

Und selbst wenn das Album reine, frische elektronische Musik in allen möglichen (und einigen neuen) Formen ist, kann man manchmal den Hauch von Einflüssen von Künstlern und Bands wie Nine Inch Nails, The Prodigy, The Chemical Brothers oder Daft Punk spüren, sowie einige Trip-Hop-Momente.

All diese Einflüsse sind auch dafür verantwortlich, dass sich Violent Violet von vielen anderen Veröffentlichungen abhebt. Das Album hält sich weder an musikalische Grenzen noch versuchtes, irgendwelche Trends aufzugreifen. Und es gibt eine Menge unerwarteter, bizarrer und manchmal provozierender Melodien in Klang und Sprache. Die Vibes auf diesem Album sind rau, aber aus der gleichen Hand scheinen sie klanglich göttlich.

Teile diesen Beitrag

Newsletter? Anmelden
Jede Woche alle News

Latest News

Noise Resistance Album Nr. 3: Stripped

Noise Resistance kündigen ihr drittes Album an und feiert gleich zwei Premieren.Zum einen ist...

Supreme Court mit zweitem Albumboten

"Face Reality" ist die zweite neue Single der deutschen Dark Electro-Truppe Supreme Court. Nach...

Projekt Ich`s „Pictures In My Head“

Mit „Pictures In My Head“ veröffentlicht Projekt Ich alias Ulf Müller aktuell die elfte...
- Advertisement -
- Advertisement -

Das könnte dich auch interessieren
Für dich ausgesucht

Neue Klänge
Aktuelle VÖ`s

X
X